Montag, 06.12.2021 15:34 Uhr

Störung bei Facebook, WhatsApp und Instagram

Verantwortlicher Autor: Teddy Meyers München, 05.10.2021, 00:22 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Special interest +++ Bericht 3057x gelesen
Facebook und Co.
Facebook und Co.  Bild: Meyers

München [ENA] Seit heute Nachmittag, Montag 04.10.2021 gibt es einen weltweiten Ausfall bei den sozialen Netzwerken WhatsApp, Facebook sowie Instagram. Millionen von Usern sind betroffen von der ungewöhnlichen Störung des Facebook-Konzerns und hoffen nun auf eine schnelle Lösung des Problems.

Der Facebook Sprecher Andy Stone hat sich am frühen Abend per Twitter für die Unannehmlichkeiten entschuldigt, versicherte daß bereits an der Entstörung gearbeitet wird und es hierzu so bald wie mögliche ein Update geben wird. Es konnten bisher noch keine Ursachen für die Probleme genannt werden, jedoch schließt man eine Cyberattacke aus und vermutet das es sich um ein Problem mit dem (DNS) Domain Name System handelt.

Wichtig ist es, nun einfach Ruhe zu bewahren und abzuwarten bis sich die Situation wieder normalisiert. Auf keinen Fall sollten die Apps vom System gelöscht und neu installiert werden, da dies nichts an dem Problem ändert, sondern im schlechtesten Fall den Datenverlust von nicht gespeicherten Daten zur Folge haben kann. So bald das Problem von Seiten des Facebook-Konzern behoben ist, sollten die Apps automatisch wieder in vollem Umfang laufen und noch nicht gesendete Nachrichten nachliefern.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.