Mittwoch, 23.10.2019 03:01 Uhr

Ein optimaler Arbeitsplatz

Verantwortlicher Autor: Dieter Theisen Oldenburg, 19.09.2019, 12:08 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Reise & Tourismus +++ Bericht 4767x gelesen

Oldenburg [ENA] Seit gut einem Jahr befindet sich das Tourismusbüro an einem neuen Standort dem Lappan der der Langen Strasse.3. Jetzt konnte die Leiterin des Tourismusverbandes Silke Fenemann mit ihrem Team auf eine erfolgreiche Resonanz zurückblicken. „Hier im Lappan durften die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jetzt ein Jahr lang die ehrwürdigen Räume genießen. Es ist ein optimaler Arbeitsplatz, für die Oldenburg-Info".

Es ist auch eine zentrale und gut auffindbare Informationsstelle. Dass es die richtige Entscheidung war, zeigt die Tendenz der Besucherströme. Mit durchschnittlich 7.500 Besuchern pro Monat ist die Zahl von Januar bis August 2019 um knapp 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen.“. Am jetzigen Standort kommt besonders die Verbindung zum geschichtsträchtigen Gebäude an. Vor Ort werden die aufbereiten Informationen zum Lappan gerne angenommen und genutzt. Der Turm als Symbol schmückt auch eine neue Kollektion an Oldenburg-Erinnerungen, die in der Oldenburg-Info erhältlich sind.

„Einen besonderen Schatz stellt zudem unser illustrierter Wandstadtplan dar, der breiten Anklang findet und über 6 Quadratmeter Fläche eine bildhafte Orientierung bietet“, fasst Silke Fennemann zusammen. Besonders deutlich wird die positive Entwicklung der OTM im Rückblick auf die Anfangszeiten. Im Jahr 2000 hatte sich die Stadt Oldenburg dazu entschieden, den Tourismus zu professionalisieren. So nahm am 1. Januar 2001 die OTM die Geschäftstätigkeit auf. Silke Fennemann, Geschäftsführerin der OTM seit 2001, erinnert sich: „Es begann mit vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und einer kleinen Touristinfo in der Wallstraße, die mit lediglich zwei PCs ausgestattet war."

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.