Mittwoch, 23.10.2019 02:21 Uhr

3 Millionen Fluggäste an Berliner Flughäfen – 09/2019

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Berlin, 07.10.2019, 17:32 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Reise & Tourismus +++ Bericht 2905x gelesen
Ansicht Vorplatz des neuen T2 am BER
Ansicht Vorplatz des neuen T2 am BER  Bild: berlin-airport.de

Berlin [ENA] An den Berliner Flughäfen “tummelten” sich im September 2019 mehr als 3 Millionen Fluggäste. Die Passagierzahlen sind in diesem Jahr weiter angestiegen. “Die Zahl der Fluggäste an den Berliner Flughäfen ist in den ersten 9 Monaten des Jahres angestiegen.

Von Januar bis September 2019 wurden in Schönefeld und Tegel 27 261 093 Passagiere abgefertigt. Das sind damit 6,4 % mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Es handelt sich um die vorläufigen Zahlen des Verkehrsberichtes. Besonders groß ist erneut der Anstieg am Flughafen Tegel. Dort starteten und landeten bis September 18 466 875 Fluggäste. Das sind 16 Prozent mehr als in den ersten 9 Monaten des Jahres 2018”,...

16 Prozent mehr als 2018

erklärte der Leiter der Unternehmenskommunikation Hannes Stefan Hönemann. Im Flughafen Schönefeld wurden 8 794 218 Passagiere abgefertigt. Hiermit handelt es sich um ein Defizit von 9,4 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Monat September 2019 selbst ist die Zahl der Fluggäste leicht zurückgegangen, So fertigten Schönefeld und Tegel insgesamt 3 266 592 Passagiere ab. Das sind 4 % weniger als im September 2018.

Flughafen Tegel mehr Fluggäste, Schönefeld weniger

Der Flughafen Tegel zählte 2 282 074 Fluggäste. Das sind immerhin 0,7 % mehr als im Vorjahresmonat. Schönefeld zählte 984 518 Passagiere und damit 13,4 % weniger als im September 2018. “Insgesamt starteten und landeten im September 2019 auf beiden Berliner Flughäfen 25 703 Maschinen. Das sind 7 % weniger als im Vorjahresmonat. In Tegel gab es 17 440 Starts und Landungen. Das sind Minus 2,8 %. In Schönefeld waren es 8 263 Starts und Landungen - Minus 14,6 %.

Insgesamt wurden im vergangenen Monat 3 017 0579 kg Luftgüter transportiert. Dabei handelt sich um 21 % weniger als im September 2018. Ab Tegel waren es 1 818 407 kg Minus 34,9 %. Ab Schönefeld waren es 1 199 172 kg. Das sind plus 11,9 %”, gab Hannes Stefan Hönemann, als Leiter der Unternehmenskommunikation der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH offiziell bekannt.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.