Donnerstag, 22.08.2019 02:15 Uhr

Equal Pay Day Stuttgart

Verantwortlicher Autor: Wolfgang Weichert Stuttgart, 19.03.2019, 19:53 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Politik +++ Bericht 7422x gelesen
Equal Pay Day Aktion in Stuttgart
Equal Pay Day Aktion in Stuttgart  Bild: Wolfgang Weichert

Stuttgart [ENA] Equal Pay Day ist der Tag der gleichen Bezahlung von Frauen und Männern. Er findet an dem Tag statt, bis zu dem Frauen länger arbeiten müssten, um das durchschnittliche Vorjahresgehalt (2018) von Männern zu erreichen. In diesem Jahr ist es der 18.03.2019.

Frauen verdienten in Deutschland im Jahr 2017 durchschnittlich 21 Prozent weniger als Männer, in Baden-Württemberg sogar 27 Prozent weniger. Rechnet man den Wert von 21 Prozent in Tage um, arbeiten Frauen 77 Tage lang umsonst, also vom 1. Januar bis zum 18. März. Auch 2019 werden Frauen bis zum 18. März wieder umsonst arbeiten. Die vom Statistischen Bundesamt veröffentlichen Zahlen zeigen keine Veränderung beim Gender Pay Gap. Da das sogenannte Gender Pay Gap in Baden-Württemberg sogar 27 Prozent beträgt, fände der Tag im Land eigentlich erst am 9. April statt.

Verd.i organisierte deshalb am 18.03.2019 auch in Stuttgart einen Smartmob am Equal Pay Day: Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit von 17:35 bis 17:50 Uhr Schlossplatz Stuttgart, beim Kunstmuseum mit Barbara Katzer-Knappstein am Saxophon. Die vom Statistischen Bundesamt veröffentlichen Zahlen zeigen keine Veränderung beim Gender Pay Gap: Der Equal Pay Day ist zum drittem Mal in Folge am 18. März, 2010 war er am 26. März.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.