Donnerstag, 13.08.2020 08:08 Uhr

"Wir bauen ein Insektenhotel" Jugendzentrum KARO Wesel

Verantwortlicher Autor: Filmteam goldecken.tv Reinhard Majchrzak Wesel (Niederrhein), 08.07.2020, 16:41 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 4876x gelesen
Bürgermeisterin U. Westkamp, Frau Sylvia Pannewig,
Bürgermeisterin U. Westkamp, Frau Sylvia Pannewig,  Bild: Filmteam goldecken.tv R. Majchrzak

Wesel (Niederrhein) [ENA] Unter dem Mottel „wir bauen ein Insekten-Hotel“ hat das Jugendzentrum KARO in Wesel, Frau Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Mitarbeiterin für Team Kinder- und Jugendförderung Frau Lisa Neumann, am 08.07.2020 zum Herzogen Ring 12 in Wesel eingeladen.

Leiter des Jugendzentrum Herr Mathias Schüller und Mitarbeiterin Sylvia Pannewig. Das Ferienprogramm für den Sommer 2020 ist seit dem 23.06.2020 auf der Homepage der Stadt Wesel verfügbar. Die Ferienfreizeit der Stadt Wesel erfreut sich seit vielen Jahren bereits zum 26. Mal. Das diesjährige Angebot umfasst 31 Angebote aus dem Bereichen Ausflüge, Kreativitätsangebote, Kultur, Natur, Spiele und Spaß, Sport und Wissen. Ein beispielloses Engagement von Privatpersonen, Firmen und Institutionen ermöglichen dieses Projekt. Seit Bestehen des Jugendzentrum KARO im Jahre 1998 erweitert die Einrichtung das jährlich stattfindende Ferienprogramm.

Das kostenlose Angebot „Wir bauen ein Insekten-Hotel“ findet vom 08.07. bis 10.07.2020 von jeweils 12: Uhr bis 14:00 Uhr statt und richtet sich an Kindern – und Jugendliche ab 6 Jahre. Bei diesem Freizeitangebot stehen Natur- uns Artenschutz im Mittelpunkt. Das Aufstellen von Insektenhotels hilft insbesondere Bienen, Käfer und andere Insekten, passende Unterschlüpfe und Möglichkeiten zur Eiablage zu finden. Das Projekt vom Jugendzentrum trägt also dazu bei, Lebensräume für Insekten zu schaffen und die Kinder werden zu Naturschützern und Baumeister zugleich. Der Filmbeitrag: https://youtu.be/uQEGYCRnvq0

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.