Samstag, 28.05.2022 03:06 Uhr

Thüringer Glitzerwelt

Verantwortlicher Autor: A.Greven Hohenfelden, 12.01.2022, 01:05 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 6631x gelesen
Thüringer Glitzerwelt
Thüringer Glitzerwelt  Bild: A.Greven - © Event-Fotos.net

Hohenfelden [ENA] Seit dem 19.11.2021 und noch bis zum 31.01.2022 lädt die „Thüringer Glitzerwelt“ zum allabendlichen Verweilen und Staunen ein. Erstmalig zeigt sich die Glitzerwelt, die aus rund 900.000 kleinen LED´s besteht, am Stausee Hohenfelden, ca. 20 Km südlich von Erfurt.

Rund 100 Exponate warten auf ca. 12.000 m² auf ihre Besucher. Darunter unter anderem Schachfiguren, Rentiere, einen VW-Bus, ein kleines Flugzeug, Eisbären, Pinguine, ein kleiner Heißluftballon und viele andere Dinge mehr. Teilweise sind die Ausstellungsstücke sogar begehbar. Entsprechend sieht man Kinderaugen, die aus dem leuchten nicht mehr rauskommen und Erwachsene, die mit Fotokameras oder Handys alles festhalten. Natürlich darf auch die Verpflegung nicht fehlen. Vom Glühweinstand, über Thüringer Bratwurst und Zuckerwatte gibt es alles, was der hungrige und durstige Magen begehrt.

Natürlich bieten auch einige Kunsthandwerker ihre Ware auf dem über ein Hektar großen Areal zum Verkauf an. Organisator und Macher der "Glitzerwelt" ist übrigens der bekannte TV-Koch Hans Marcher, der in verschiedenen Formaten im TV schon seine Künste bewiesen hat. Marcher sieht die Veranstaltung als Alternative zu den wegen Corona ausgefallenen Weihnachtsmärkten. Allein 4 Kilometer Kabel wurden verlegt, die 900.000 LED Lämpchen zum leuchten bringen! Als optisches Highlight gibt es einen LEUCHTturm (man könnte es fast wörtlich nehmen) an einem Steg mit einigen kleinen Segelbooten.

"Pinguin"

Hält man die Augen offen, kann es passieren, dass man auf "Frosti", den Schneekönig trifft! Er schippert vom See kommend auf das Gelände zu und verteilt für die Kleinsten Süßigkeiten. Auch seine kleinen Wichtel, Fabelwesen und eine Fee, die einen mit Glitzer bestäubt, kann man auf dem Gelände antreffen, wenn man gut aufpasst. Einige übergroße und begehbare Iglus findet man in der Glitzerwelt. Dort findet man Souvenirs, Mitbringsel oder Märchenerzähler, der sogar einen sprechenden Baum zu Wort kommen lässt. Es gibt nichts, was es nicht gibt und es wird einem zu keiner Zeit langweilig!

"VW-Bus"
"Flugzeug"
"Pilze"

Die Pforten der Thüringer Glitzerwelt sind noch bis zum 31.01.2022 geöffnet. Der Park öffnet jeweils von Donnerstag bis Sonntag um 15:00 und schließt um 21:00. Wegen Corona gibt es Tickets ausschließlich online und nur in bestimmten Zeitfenstern. Man sollte möglichst zeitig da sein. Es gibt zwar Parkplätze, die aber schnell belegt sind! Auch bei der Glitzerwelt gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen) und auf dem gesamten Gelände herrscht Maskentragepflicht! Weitere Infos gibt es unter: www.thueringer-glitzerwelt.de/

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.