Mittwoch, 17.08.2022 06:45 Uhr

Mit ClickRhein durch die Region

Verantwortlicher Autor: Landschaftsverband Rheinland Köln / Rheinland, 23.07.2022, 10:52 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 3661x gelesen

Köln / Rheinland [ENA] Mit ClickRhein durch die Region. Landschaftsverband Rheinland präsentiert neue Web-Anwendung ClickRhein / Auf Tour zu spannenden Entdeckungen in Köln und Umgebung. Ab sofort können Interessierte kulturlandschaftliche Orte im Kölner Raum online am heimischen PC oder unterwegs am Smart Phone entdecken und so planen. Möglich wird das durch die neue Web-Anwendung ClickRhein, die das LVR-Dezernat Kultur und

Landschaftliche Kulturpflege entwickelt hat. Ziel ist unter anderem, neue Zielgruppen anzusprechen, die auf diesem Weg direkten Zugang zum kulturellen Erbe im Rheinland erhalten. Der digitale Reiseführer greift dabei auf die Einträge der LVR-Plattform KuLaDig (Kultur.Landschaft.Digital.) zurück. Spaziergänge, Wanderungen und Fahrradtouren werden als Entdeckungen angeboten, die aus interessanten Spots bestehen – direkt vor der Haustür und darüber hinaus. „Unsere Umwelt ist reich an Geschichten, die von Menschen und Landschaft berichten. Mit ClickRhein realisiert der LVR die digitale Vermittlung dieser Geschichten, niederschwellig und informativ. Die Menschen im Rheinland werden animiert,

aktiv das vielseitige kulturelle Erbe ihrer Region zu erkunden“, so Dr. Corinna Franz, LVR-Dezernentin Kultur und Landschaftliche Kulturpflege. - Fokus liegt zunächst auf Köln - ClickRhein startet zunächst in Köln. Die Orte sind in sogenannten Spots erfasst und werden in Routen thematisch zusammengeführt und mit praktischen Informationen angereichert. Interessierte können über eine interaktive Karte sowohl Entdeckungen als auch Spots in ihrer Umgebung erkunden. Mit Filtern kann man persönliche Interessen auswählen wie zum Beispiel „familienfreundlich“, „inklusive Infos“ oder auch „Architektur der 1920er Jahre“ sowie „Stadtgeschichte“.

Im aktiven Austausch mit den Nutzenden soll das Portal weiter ausgebaut werden und kontinuierlich neue Entdeckungen hinzugefügt werden. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch Informationen zur Barrierefreiheit. Künftig sollen auch Museen, Institutionen oder Vereine eigene Touren einbringen können und so zur Vielfalt von ClickRhein beitragen. Ziel ist ein flächendeckendes Netzwerk mit spannenden Entdeckungen im ganzen Rheinland. Die Anwendung ist ab sofort unter www.click-rhein.lvr.de abrufbar. Wie ClickRhein funktioniert, ist hier zu sehen: https://tinyurl.com/click-rhein ClickRhein ist auch bei Instagram: @clickrhein

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.