Dienstag, 04.10.2022 05:46 Uhr

KEINE REVOLTE eine neue Band aus Stuttgart

Verantwortlicher Autor: Wolfgang Weichert Stuttgart, 10.06.2022, 21:57 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 11203x gelesen
KEINE REVOLTE
KEINE REVOLTE  Bild: KEINE REVOLTE

Stuttgart [ENA] „Was wäre, wenn Männer, anstatt sich zu bekriegen, auf grünen Wiesen in rosa Uniformen sich lieben?“ (Zitat aus “Pinky Pistole”) KEINE REVOLTE wirft kleine Fragen auf, die meist große Wünsche widerspiegeln. Aufgeladen und mit loderndem Atem besingt die Band zwischenmenschliche Beziehungen.

Sie besingt ebenso gesellschaftliche Zusammenhänge bis hin zu lyrischer Sozialkritik. Hier verschmelzen Freude, Weltschmerz und Hoffnungsschimmer gefühlvoll miteinander. Was ist KEINE REVOLTE? Das sind vibrierende Synthesizer, schiebende Bässe und ungenierte Drums, die mit den geradlinigen Lyrics von Sängerin Leo die Grenzen der deutschsprachigen Popmusik neu ausloten. KEINE REVOLTE kann laut und bebend auf ihren Bühnen und dennoch schrecken die vier Musiker nicht davor zurück, sich schamlos den leiseren Tönen zu bedienen und melancholische Balladen zu schreiben.

„Ob wir Rock, Electronica oder Indie machen“ sagt Frontfrau Leo und lacht „Das wissen wir nicht. Wir nennen es einfach Pop. Wir lieben Pop - Mal dreckig, mal rotzig, mal zart.“ und dennoch sind ihre Nummern musikalisch ein Mix aus den drei Genres. KEINE REVOLTE das sind Frontfrau Leo (Gesang, Gitarre und Keys), Luc (Keytar), Michel (Drums) und Till (Electronic Sounds und Gitarre). Zusammen sind sie die Basis des aufwendigen Klangkörpers für ihre Songs.

Neben dem Aufruf zu einer friedlichen Revolte in ihrem Song 'Pinky Pistole' mit Munition aus Hoffnung, Liebe und Glück sich besser in rosa Uniformen zu lieben als zu bekriegen, scheut es die Band nicht, auf Songs wie „Rosenblütenblätterrein“ Einblicke in die schüchterne Gedankenwelt von Sängerin Leo zu gewähren, die „kein Teil einer unverbindlichen Nachtgeschichte sein“ will und sich Intimität und Zweisamkeit in seiner schönsten Form wünscht, nämlich jener, die so unbefleckt ist, wie die Blütenblätter blühender Sommerrosen im Juli. Getragen wird die elektronische Popballade von dynamischen Club-Drums und grazilen Gitarrensounds, die „Rosenblütenblätterrein“ zu einem melancholischen Lovesong für laue Sommernächte machen.

Wer KEINE REVOLTE live erleben möchte, kann dies am Freitag 01. Juli 2022 ab 23:00 Uhr beim Marienplatzfest in Stuttgart machen. Es wird ein silent Konzert (Kopfhörerkonzert). Ihr aktuelles erstes Release ist das Video: "Es geht vorbei", daß auf YouTube seit 2 Monaten zu sehen ist: https://youtu.be/12P0wLYzsWc Derzeit plant die Band noch die Tour im Herbst durch Baden-Württemberg und im Norden... Die Band bei Instagram: https://www.instagram.com/keinerevolte/

© KEINE REVOLTE
© KEINE REVOLTE
© KEINE REVOLTE
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.