Sonntag, 26.06.2022 16:08 Uhr

ProWein – 2022 mit großen Erfolg beendet.

Verantwortlicher Autor: Felix Pfitscher Frankfurt/Main- Düsseldorf, 24.05.2022, 19:35 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Wirtschaft und Finanzen +++ Bericht 13112x gelesen
ProWein- Internationale Messe für Weine und Spirituosen in Düsseldorf  2022
ProWein- Internationale Messe für Weine und Spirituosen in Düsseldorf 2022   Bild: Felix Pfitscher

Frankfurt/Main- Düsseldorf [ENA] Nach zweijährigen Corona-Pandemie mit bedingter Zwangspause, öffnete die ProWein in Düsseldorf mit wahrlich genussvollen charakteristischen Weinen, Champagner und Spirituosen in der Spitzenqualität. Der Weintourismus ist und bleibt für viele Winzer ein wichtiger Absatz- und Imagekanal.

Leidenschaft gehört zum Handwerk des Winzers. Ebenso die Verbundenheit mit den Menschen und der Genusskultur vieler Länder. Mit mehr als 5.700 Ausstellern aus 62 Ländern, ca. 39.000 Fachbesucherinnen und Fachbesuchern aus 145 Ländern, hat sich die ProWein 2022 im wahrsten Sinne des Wortes mit großem Erfolg in Düsseldorf zurückgemeldet. Die außerordentliche Stimmung in den 13 Messehallen war überwältigend. Insbesondere positiv waren die Live-Verkostungen, die in einem umfangreichen fachlichen Rahmenpogramm implementiert wurden.

Die Vielseitigkeit des Weines macht es schwer den Überblick zu behalten.
In vino veritas - Im Wein ist Wahrheit.
In puncto Weißwein ist Frankreich das Maß aller Dinge

Ein Beispiel war die Halle 1 für das Gastgeberland der deutschen Weinwirtschaft. Zirka 800 Aussteller aus der Bundesrepublik Deutschland präsentierten sich in den Hallen 1, 4 und 5. Alle Namhaften aus den relevantesten deutschen Anbaugebieten waren selbstverständlich anwesend, z.B.: Mosel, Pfalzwein mit den 40 Winzern, Rheingau, Baden, Sachsen mit seinem Staatsweingut Wackerbarth sowie die Region Württemberg. Aussteller aus Frankreich, Italien/Südtirol ,Spanien , Portugal, Österreich und aus Übersee zeigten Ihre Top Weine so als auch exklusive Spirituosen , die es in sich hatten. Das Spektrum reicht von den übermächtigen großen Kellereien bis hin zu den feinsten qualitativen Weingütern und Hidden Champions.

Das Weingut Franz Haas besteht seit vielen Jahren und zählt zu den besten Weingütern Südtirols.
Spitzenweine aus dem Landesweingut Laimburg
Weingut Pfitscher bringt Top Qualität, Innovation Winzerhandwerk und Ökologie auf höchstem Niveau.

Zum festem Inventar bzw. Bestandteil auf dieser Weltleitmesse gehören natürlich Südtirols Weine. Südtirol ist eines der kleinsten Anbaugebiete Italiens. Hier reifen absolut edle, authentische Weine mit eigenständigem Charakter. Der Biobereich glänzt durch die Präsenz aller führenden internationalen Bioweinverbände sowie zahlreicher Produzenten. Mit diesem in seiner Größe und Qualität einzigartigen Angebot ist die ProWein in Düsseldorf der wichtigste Branchentreff der internationalen Wein- und Spirituosenindustrie. Wichtiger Hinweis: Die nächste ProWein in Düsseldorf findet wiederum zum traditionellen Märztermin (19. bis 21.03.2023) statt.

Großes Sortiment an Spirituosen
Edle Spirituosen
Exzellente Auswahl an Spirituosen

Mein Fazit: Die Weinbranche blickt überaus positiv in die Zeit nach der Corona-Pandemie und setzt auf Nachhaltigkeit. Dies ist in der Wein- und Spirituosen-Wirtschaft längst kein Nischenthema. Die Winzer und Winzerinnen, die sich mit Leidenschaft dem Erhalt dieser global gefragten Weinsorten widmen, tragen ihr Teil dazu bei, dass die Welt so vielfältig bleibt, wie wir sie uns eigentlich alle wünschen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.