Montag, 17.01.2022 11:01 Uhr

Jährliche Treibhausgas-Prämie für E-Autos ab 2022

Verantwortlicher Autor: Jochen Behr Würzburg, 06.01.2022, 19:18 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Wirtschaft und Finanzen +++ Bericht 2184x gelesen

Würzburg [ENA] Sie fahren ein Elektroauto? Dann sichern Sie sich Ihre jährliche Treibhausgas-Prämie von bis zu 400 Euro (Ihre theoretische Auszahlung gemäß aktuellem Marktpreis der THG-Quote von 416€ pro E-PKW und Abzug unserer Provision von nur 15% = 354€ plus 30€ Treuebonus für 3 Jahre = 384€). Mit solcher Werbung offerieren Anbieter, Besitzer von E-Autos ihren Service in Anspruch zu nehmen und Geld mit ihrem Auto zu verdienen.

Nicht jeder Anbieter bezahlt gleichviel, die Provisionen der Unternehmen sind unterschiedlich hoch. Auch gibt es Fixprämien, die garantiert werden und variable Prämien von-bis, die je nach Verkaufserlös am Markt dann stark variieren, man sollte sich daher erst einmal einen Überblick verschaffen wer wieviel zu welchen Konditionen anbietet. Anbieter, die bei Internetsuchmaschinen auf den vordersten Rängen gegen Bezahlung zu finden sind, müssen nicht auch die besten Konditionen haben, da lohnt es sich schon auch mal die Treffer anzuschauen, die weiter hinten erst gelistet werden ohne dass das Unternehmen dafür extra Geld bezahlen musste.

Nur der Halter des Fahrzeuges ist berechtigt diese Prämie zu beantragen. Die Bearbeitung dauert ein paar Monate. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Fahrzeug, im Fahrzeugschein steht z.B. "M1", hier werden bis zu 354 Euro von Anbietern ausbezahlt. Dieses Quoteninstrument gibt es seit 2006 und hieß anfangs energetische Biokraftstoffquote, seit 2015 wurden diese in THG-Quote umbenannt. Diese werden beim Umweltbundesamt beantragt und über Vermittler an ein Kraftstoffunternehmen verkauft, da diese nur große Mengen ankaufen ist der Privatverkauf ohne Vermittler sinnlos.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.