Montag, 25.01.2021 17:22 Uhr

Ein ganzes Jahr voller Urlaub

Verantwortlicher Autor: Seepark Zülpich gGmbH Zülpich, 24.11.2020, 11:22 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 4820x gelesen

Zülpich [ENA] Ein ganzes Jahr voller Urlaub. • Vorverkaufsstart für Seepark-Dauerkarte 2021 • Bis zu 30 Prozent Rabatt auf regulären Kaufpreis Am Montag, 30. November 2020 beginnt der Dauerkartenvorverkauf für die Saison 2021 im Seepark Zülpich. Bis zum 15. Januar 2021 ist die vergünstigte Dauerkarte für das kommende Jahr erhältlich. In der Vorverkaufsphase kostet die Dauerkarte für den Seepark Zülpich bis zu 30 % weniger im

Vergleich zum späteren Normalpreis. Die »Familienkarte 2« für zwei Erwachsene und alle eigenen Kinder bis einschließlich 17 Jahren zum Beispiel gibt es im Vorverkauf für lediglich 79 Euro statt später regulär 110 Euro. „Das entspricht über das gesamte Seepark-Jahr gesehen einem Tageseintritt von gerade einmal 22 Cent für die gesamte Familie. Selbst wer die Familiendauerkarte nur einmal pro Monat benutzt, der bezahlt einen stark reduzierten Eintrittspreis gegenüber der regulären Familientageskarte“, betont Christoph M. Hartmann, Geschäftsführer der Seepark Zülpich gGmbH.

„Die Dauerkarte für den Seepark Zülpich ist auch ein tolles Geschenk“, so Hartmann weiter. „Denn damit verschenkt man nicht nur 365 Tage Eintritt zum Seepark Zülpich und seinen zahlreichen Attraktionen, sondern auch den Besuch vieler Events für die ganze Familie.“ Tatsächlich sind im Preis für die Dauerkarte 2021 neben dem Parkeintritt und der gesamten Badesaison auch zahlreiche Veranstaltungen der Seepark Zülpich gGmbH enthalten. Denn natürlich sind auch in 2021 – der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie entsprechend – wieder Veranstaltungen im Seepark geplant, zum Beispiel die Saisoneröffnung,

die „Garden Classics“, der Familien-Herbstmarkt oder das Drachenfest. Auch die in diesem Jahr neu ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe »Strandkultur« soll 2021 in loser Folge fortgesetzt werden. Und zusätzlich gibt es mit der Dauerkarte auch Rabatte beim Kauf von Tickets für die Sonderveranstaltungen im Seepark. Darüber hinaus erhalten Inhaber der Dauerkarte für den Seepark Zülpich (mindestens) einmalig kostenfreien Eintritt in zahlreiche Partner-Parks, etwa den Brückenkopfpark in Jülich und den Maximilianpark in Hamm. Und nicht zuletzt sind im Preis für die Dauerkarte auch mehrere Vergünstigungen inbegriffen, zum Beispiel für die Konzerte in der Remise auf Burg Langendorf.

„Natürlich sind die Planungen der neuen Seepark-Saison zum jetzigen Zeitpunkt noch mit einigen Fragezeichen versehen“, gesteht Geschäftsführer Hartmann. „Aber, ob mit oder ohne coronabedingte Einschränkungen - wir tun alles dafür, damit sich unsere Gäste sicher fühlen und sie auch 2021 wieder den Urlaub vor der Haustür an der Zülpicher Riviera unbeschwert genießen können.“

Der Dauerkartenvorverkauf findet von Montag, 30. November 2020 bis einschließlich Freitag, 15. Januar 2021 im Zülpicher Rathaus statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird jedoch empfohlen, die Dauerkarte alternativ mit dem entsprechenden Bestellformular per Post oder per E-Mail zu ordern. Dieses ist unter www.seepark-zuelpich.de als Download verfügbar. Weitere Infos: www.seepark-zuelpich.de www.facebook.com/seeparkzuelpich www.instagram.com/seeparkzuelpich

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.