Dienstag, 04.10.2022 06:22 Uhr

Traum-Bilderwelt mit Sogwirkung

Verantwortlicher Autor: Dieter Theisen Bonn, 28.07.2022, 18:53 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 4625x gelesen

Bonn [ENA] Varieté, die besondere Kunst das Publikum zu inspirieren . Träume vereine sich zu einem besonderen Anlass und lassen einen nicht mehr los. Showaspekte mit Künstlern deren Artistik alles gesehene überbietet und wunderbare Bilder übermittelt. Hierzu gehört Stephan Masur`s Varietespektakel das „ Cafe des artistes“. In der Zeit vom 2.August bis zum 20.August findet diese einmalige Show wieder im Bonner Pantheon Theater

Im Mittelpunkt stehen wieder atemberaubende Akrobatik die ihre Geschichten erzählen. Im Zusammentreffen und Austausch mit weiteren Artisten entsteht ein lebendiges ,zeitgemäßes Varieté mit viel Witz und einer staunend mahnender Virtuosität. Besondere Inspirationen bietet dabei die frischen Absolventen von internationalen Zirkusschulen, als auch die die Künstler mit einer langen Berufserfahrung.

Mit dabei sind Yevhenii Dehtiarov aus der Ukraine, der mit einer dynamischen Cyr Wheel-Akrobatik begeistert, sowie der geistreiche und urkomische Entertainer Karl-Heinz Helmschroth, einer Ikone des Varietés. Das Duo "Up and Down" misst auf dem Schleuderbrett mit beeindruckenden Sprüngen die Höhen des Pantheons aus. Verzaubert wird das Publikum auch von Maxim Voronin mit seiner Mischung aus Korntorsion und Magie.

Anastasiia Popsulys präsentiert mit unglaublichen Handständen und überzeugt mit frappierenden Tricks auf Tisch und Stühlen. Zu einem Parcour für ihr Einrad macht Anna Abrams die große Pantheonbühne und präsentiert so einen spielerischen Balanceakt mit skurriler Note und einem Hauch von Burlesque. Im Hintergrund wird das Varietéspektakel wie immer von deren Initiator Stephan Masur, einem Gastgeber, der dem »Café des artistes« seine ganz besondere Note verleiht und die Herzen der Zuschauer berührt, getragen. Getreu dem Motto“Wie immer, immer anders und begeisternd erfrischend in bewährter Qualität“.

Ein Besuch der besonderen Art ,den man sich entgehen lassen sollte. Begeisterung nicht nur bei Erwachsenen Gäste sondern auch bei Kindern. Der sommerliche Kult findet statt im Pantheon Theater Bonn,Siegburgertsrasse. 42, jeweils dienstags, mittwochs, freitags und samstags 20.00 Uhr und 17.00 Uhr. Darüber hinaus bietet Pantheon auch Familiennachmittagsvorstellung am 7., und 14.August um 17.00 Uhr an- mit Eintrittsrabatt für Familien mit Kindern. Eintrittskarten können unter 0228- 212521 vorbestellt werden.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.