Samstag, 14.12.2019 20:22 Uhr

Vorbericht Holiday on Ice 2019

Verantwortlicher Autor: Wolfgang Kasulke Grefrath, 12.11.2019, 23:10 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Sport-Nachrichten +++ Bericht 4814x gelesen
Holiday on Ice Supernova 2019/2020
Holiday on Ice Supernova 2019/2020  Bild: Veranstalter

Grefrath [ENA] Winterzeit ist Eislaufzeit. Und alle Jahre wieder präsentiert HOLIDAY ON ICE seine faszinierenden Shows dem Publikum in aller Welt. So natürlich auch in diesem Jahr. „SUPERNOVA“ - so lautet der vielversprechende Name der neuen Holiday on Ice Tour 2019/2020.

Die Premiere der diesjährigen „Supernova“-Tournee wird am 27.11.2019 im EisSport / Eventpark Grefrath am Niederrhein stattfinden. Sieben zusätzliche Veranstaltungen sind in Grefrath zu sehen, bevor „Holiday on Ice“ in 12 weiteren Städten in Deutschland gastiert. Als diesjährige Gaststars werden Multi-Talent Sarah Lombardi und ihr Partner Panagiotis „Joti“ Polizoakis auf den Eisflächen zu bewundern sein. Sie gewannen bei der „Dancing on Ice“ - Show 2019 bereits den Paarlauf und werden auch zu ausgewählten Terminen bei der „Supernova“ Tour ihre atemberaubende Performance dem Publikum präsentieren.

Während im vergangenen Jahr Holiday-on-Ice mit „Showtime“ zum 75. Geburtstag durch eine Zeitreise in die Vergangenheit brillierte, wird in diesem Jahr der Focus auf einer phantastischen Reise durch das Universum liegen. Aus der eisigen Arktis wird ein Schneesturm während eines farbenfrohen Winterfestes die Protagonisten ins Weltall schleudern, wo faszinierende Begegnungen mit fremden Völkern auf fernen Planeten die Zuschauer in ihren Bann ziehen werden. Eine gigantische Supernova-Explosion wird schließlich ihre glückliche Rückkehr zur Erde einleiten, wo die Sequence in einem rauschenden Fest endet.

„Holiday on Ice“ ist 2019/2020 sowohl mit der „Supernova“-Tour als auch mit der „SHOWTIME“-Produktion in 27 Städten in Deutschland und Österreich unterwegs. Informationen hierzu und weitergehende Infos mit den genauen Tour-Daten findet man auf der Internet-Präsenz: https://holidayonice.com/de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.