Montag, 24.09.2018 21:01 Uhr

Michael Vesper ist neuer Präsident des Galopprennsports

Verantwortlicher Autor: Horst-Peter Nauen Köln, 15.03.2018, 13:30 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Sport-Nachrichten +++ Bericht 7925x gelesen
Michael Vesper ist neuer Präsident des Galopprennsports
Michael Vesper ist neuer Präsident des Galopprennsports  Bild: marcruehl

Köln [ENA] Michael Vesper (65) wurde bei der Mitgliederversammlung des 'Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen e.V.' am 14. März 2018 zum neuen Präsidenten des Galopper-Dachverbands gewählt - damit wird Vesper Nachfolger des seit 11 Jahren amtierenden Albrecht Woeste.

Der in Köln lebende Michael Vesper bekleidete bis Ende des Jahres 2017 das Amt des Vorstandsvorsitzenden des 'Deutschen Olympischen Sportbundes' (DOSB). Als Politiker und Sportfunktionär war Vesper der Wunschkandidat des Präsidiums beim Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V.. Die Mitglieder schlossen sich nun dem Votum an. Nach seiner Wahl erklärte Michael Vesper: ,,Ich freue mich über das große Vertrauen, das mir entgegengebracht wird, und auf die Aufgaben, die als Präsident des deutschen Galopprennsports auf mich zukommen."

Dr. Michael Vesper

Der ehemalige DOSB-Vorstand Vesper hatte sich bei der Fusion des Nationalen Olympischen Komitees, mit dem Deutschen Sportbund (DSB) zum DOSB, verdient gemacht. Er gilt als Enthusiast sowie als ein eloquenter, harter und ausdauernder Kämpfer mit einem umfangreichen Netzwerk, das er seit seiner Zeit als Politiker akribisch gepflegt und ausgebaut hat. Davon kann der Galopprennsport nur profitieren.

Vesper gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Partei DIE GRÜNEN und war Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag in Nordrhein-Westfalen. Von 1995 bis 2005 wirkte er als Mitglied der NRW-Landesregierung in verschiedenen Ressorts, zuletzt als Minister für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport. In dieser Zeit bekleidete er auch das Amt des stellvertretenden Ministerpräsidenten unter Johannes Rau, Wolfgang Clement und Peer Steinbrück. Der gebürtige Kölner Michael Vesper ist verheiratet und hat vier Kinder.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.