Dienstag, 16.10.2018 20:33 Uhr

FC Bayern München - Stars & Pokale & Rekorde

Verantwortlicher Autor: Eric Todzi München, 11.02.2018, 21:13 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Sport-Nachrichten +++ Bericht 5087x gelesen
FC Bayern München ( 2014 ) Fußballstars
FC Bayern München ( 2014 ) Fußballstars  Bild: Eric Todzi

München [ENA] Der FC Bayern München ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Fußballclubs der Welt. Schon jetzt zeichnet sich die nächste Mesiterschaft und ein weiterer Rekord in der Bundesliga ab. Die 6 Meisterschaft hintereinander und die Chance auf das Triple, im Jahr der WM, ist ein sehr gutes Omen.

Als amtierender Weltmeister fährt Deutschland nach Russland zum Fußballtunier. Von Bayern München waren es allein 7 Profis, die Fußballweltmeister 2014, wurden. Mit Welttorhüter Manuel Neuer, Philipp Lahm, Jerome Boateng, den Mittelfeldstrategen Bastian Schweisnsteiger, Toni Kroos und den Stümern Thomas Müller und WM Torschütze Mario Götze, hatte der FCB einen großen Erfolgsteil zur WM Krone, beigetragen. Bayern München ist der Verein, bei dem immer wieder große Fusballstars, entdeckt und gefördert werden. Viele internationale Stars der Fußballwelt wurden verpflichtet. Die guten Beziehungen auf der ganzen Welt, reichen von der USA über Südamerika, bis nach China.

2018 könnte für den FCB, wieder ein ganz Besonderes, werden. Mit Jupp Heynckes, ist der Gewinner Geist, zurückgekehrt. Mit ihm wurde das Triple 2013 gewonnen. Dasselbe Kunsststück ist nun wieder möglich. In der Bundesliga führen die Bayern 12 Spieltage vor Ende, mit 18 Punkten Vorsprung und können sich voll auf die Championsleague, konzentrieren. Im deutschen Pokal ist das Halbfinale erreicht. Nach dem Ende von Phillip Lahm und dem Weggang von Bastian Schweinsteiger und Toni Kroos, hat der FCB es trotzdem wieder geschafft, in allen Bewerben, vorne dabei zu sein. Das zeigt perfekte Planung und beste Organisation, aller Beteiligten. Es wäre der Mannschaft, Rummenigge, Hoeneß & Co und den Fans zu wünschen, daß alle Ziele, erreicht würden.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.