Montag, 19.08.2019 22:26 Uhr

Der 16.10.2046

Verantwortlicher Autor: Gordon Peric Lugano, 30.05.2019, 21:09 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Special interest +++ Bericht 5668x gelesen

Lugano [ENA] Wir sollten der heutigen Zeit wirklich dankbar sein, dies aus mehreren Gründen. Jedoch am meisten betreffend der Informationsflut, sodass gewisse Thematiken, gewisse "heimliche" Informationen leichter zu finden sind (sofern man sie sucht). So auch betreffend der Thematik der "Umkehrung". Mit der Umkehr "Reversal" darf man folgendes verstehen: Die Rückstellung der Evolution auf 0, ausgestattet mit einem neuen Zyklus von 12068 Jahren sowie der Neuausrichtung der Laufrichtung (von Ost nach West)

An besagtem Datum fallen zwei Gegebenheiten an, dass erstere ist der Gleissberg-Zyklus das zweite der "grosse" Zyklus von 12068 Jahren. Da seit einigen Jahren von einem Pol-Sprung die Rede ist sowie unser Klima die entsprechenden Macken aufweist, hat die Ausführung von Vogt eine ziemliche Relevanz. Es scheint dass das Wissenschaftliche-Establishment von weiss-bekkitelten Nieten nur so strotzt ,welche allesamt aus Geld-Geilheit schön mit der Wahrheit zurück halten und nur das Gegebene runterbeten. (Nach dem Video von Strache wird einiges klar was den IQ der Politiker betrifft). Bei dem angekündigten Reversal wird es zu einer "richtigen" Geo-Umkehr kommen und dies nicht nett sondern Brutal mit Auslöschungs-effekt der menschlichen Rasse.

Da es sich wie angedeutet um eine Neu-Orientierung der guten alten Erde handelt, sollte man den Mann Gehör schenken, da wir nach dem Happening wesentlich weniger sein werden. Nach Vogt wird sich die Rotation der Erde verlangsamen und dann zu einem 8 stündigen Stillstand kommen (die Erdseite welche der Sonne ausgeliefert ist wird Verbrannt) bevor sie sich erneut zu rotieren beginnt, diesmal Ost-West. Wie vielleicht jeder bemerken wird, werden die Wasser Massen die Kontinente zuerst von West nach Ost fluten und nach 8 Stunden von Ost nach West. Der eigentliche Kick wird sein dass das Wasser welches verdunstet (der Sonnen zu gewandten Seite während 8 Stunden) wieder runter regnet und durch den Effekt der Temperaturen dies als Schnee.

Wenn man sich umschaut sowie unter Berücksichtigung der dargebotenen Medien Informationen, kommt man nicht um Sarkasmus herum. Denn eine solche Menschheit hat weis Gott nichts besseres verdient. Die sogenannten politischen Eliten darf man getrost zu 99 % abschreiben und sie als "selbstverliebte, Medien geile, Hirntote" abstempeln, welche anstatt dem Volk zu dienen, erst sich selbst helfen und zuhören. Der zweite Hirntote Posaunen Chor darf man bei den Wissenschaftlern suchen und auch finden, den die Wahrheit bleibt wie gewohnt als erste auf der Strecke sowie auch kontroverse Theorien welche gegen das Gegebene geht, da es ansonsten keine Penunze für Revolutionäre geben wird. Jedem halbwegs Normalen ist bewusst das Irgend etwas nicht stimmt.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.