Mittwoch, 19.06.2019 01:23 Uhr

Die Untertreibung des Jahrhunderts : Verblödung

Verantwortlicher Autor: Gordon peric Lugano, 22.02.2019, 09:24 Uhr
Kommentar: +++ Politik +++ Bericht 5711x gelesen

Lugano [ENA] Den kürzlichen Bericht, welcher kundtat dass eine Diminution der Humanen Intelligenz von ca 10 % jährlich sich bemerkbar macht wurde nach einem Blick in das Umfeld mit einem schallenden Gelächter quittiert und sogleich nachgelegt dass die Zahl nach oben korrigiert werden müsste. Was an Schwachsinn in den Medien verbreitet wird lässt daran Zweifeln ob es tatsächlich eine Schulpflicht giebt.

Es bleibt einem buchstäblich die Spucke weg wenn das Thema der neuen Atomaren Gefahr angesprochen wird. Was an Speichelleckerei und A*kriecherei seitens der quasi schön wetter Union geboten wird schlägt meines Erachtens bei einigen den Boden des Fasses raus. Eigenständigkeit , Eigenverantwortung ? Fehlanzeige da ist nichts zu sehen seitens der EU, immer schön wie minderbemittelte, beschränkte Kinder an der Hand der USA geführt werden mit schön viel Schiss dass die Amis nichts mehr kaufen oder ihren Markt für EU Produkte zu machen. Eines scheint den delinquenten Politiker zu entgehen, dass Russland unser Nachbar ist und nicht die Amerikaner. Wenn man mit dem Nachbarn Zoff hat sollte man immer den Dialog suchen, wird hier nicht getan.

Da dies wieder den Interessen der USA geht, ja hallo haben diese Euro-Clowns so wenig Rückrad wenn es um die Zukunft der Länder und den eigenen Kinder geht? Solche Politiker sollten am besten den Hut nehmen, immer schön den Amis hinterher ob recht oder falsch spielt doch keine Rolle, die Ami werden's schon wissen. Nach 2 Weltkriegen haben die Europäer immer noch nichts verstanden, nichts kapiert von wegen Eigenverantwortung. Man macht immer noch auf den schlanken möglichst viel profitieren und bloss nicht Verantwortung übernehmen. Dabei wissen alle längst dass die Angelsachsen, kriminell und nur auf sich selbst bedacht sind. Es ist eine Schande zu sehen wie noch immer alle EU Bürger blind den Hetzen und Lügen aufsitzen, seitens US/GB.

Aber vielleicht lässt sich diesmal 7 auf einen Streich durchführen. Da es bei den Klimazielen so oder so niemand gibt welcher auch nur annähernd etwas unternimmt. So kann man schlussendlich mittels des alten bewährten Mittels die beste und gründlichste Lösung für : über Bevölkerung, Hungersnot, Erderwärmung, Blödsinn links & rechts, unterbelichtete Menschheit. Der globale Thermo-Nuklerare-Krieg ist schlichtweg die sofortige Lösung der aufgezählten "Probleme" das äusserst Positive er bringt sofortige Resultate, Reduzierung der Menschheit somit evt. Auslöschung derselben somit eine reelle Chance dass sich die Natur, Erde wieder erholt von ihrem grössten Feind dem Menschen. Entlich verrecken auch die Eliten ob vor, während oder danach.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.