Montag, 19.08.2019 22:19 Uhr

Demomarathon Stuttgart 14.004.

Verantwortlicher Autor: Wolfgang Weichert Stuttgart, 14.04.2019, 00:39 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Politik +++ Bericht 5311x gelesen
5 Demos gleichzeitig in Stuttgart
5 Demos gleichzeitig in Stuttgart  Bild: Wolfgang Weichert

Stuttgart [ENA] Am heutigen Samstag (13.04.2019) fanden, sage und schreibe, fünf Demonstrationen fast gleichzeitig in Stuttgart statt. Die Teilnehmerzahlen pro Demonstration waren nicht sehr hoch, was wohl dem nass-kalten Wetter geschuldet ist. Neben zwei Pro-Dieseldemos, einer Kurdendemo, der Piraten-Demo

gegen den Uploadfilter, war auch noch eine Fahrraddemo in der Stuttgarter Innenstadt unterwegs. Um 14:00 Uhr trafen sich am Rotebühlplatz die Kurden mit rund 50 Teilnehmer um gegen das Erdogan-Regime in der Türkei zu protestieren. Hier kam es zu einer kritischen Szene als türkische Landsleute die Kurden beschimpften und das Zeichen der grauen Wölfe zeigten. Außerdem wurden sie von einer Gruppe betrunkener Deutscher angegangen, bis die Polizei einschritt und diese Personen den Platz verwiesen. Gleichzeitig demonstrierten auf dem Schlossplatz Anhänger der FDP und CDU gegen das bestehende Dieselfahrverbot in Stuttgart.

Um 14:30 Uhr rief die Piraten Partei zu Demonstration gegen den Uploadfilter im Internet auf dem Schillerplatz auf. Diesem Aufruf folgten circa 200 junge Leute. Gegen 15:00 Uhr setzte diese sich in einem Demonstrationszug durch die Stuttgarter Innenstadt in Bewegung. Der Demonstrationszug führte auch über den Marktplatz, wo gerade die Pro-Dieseldemonstration von Ioannis Sakkaros zu Ende ging. Spontan schlossen sich die Teilnehmer der Pro-Dieseldemo dem Demozug der Piraten Partei bis zum Schillerplatz an. Zeitgleich zog auch noch eine Fahrraddemonstration in Stuttgart ihre Runden. Gegen 17:00 Uhr waren dann alle Veranstaltungen beendet.

Kurdendemo
Fahrraddemo
Pro-Dieseldemo schließt sich der Piratendemo an
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.