Donnerstag, 09.04.2020 09:17 Uhr

Weihnachtstöchter - Pressetermin am Set in Frankfurt/M

Verantwortlicher Autor: Reimund Sand Frankfurt/M, 21.12.2019, 10:19 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 5669x gelesen
ZDF-Produktion
ZDF-Produktion "Weihnachtstöchter"  Bild: Reimund Sand

Frankfurt/M [ENA] Am 19.12.2019 veranstaltete das "ZDF" einen "Pressetermin am Set" zum Fernsehfilm "Weihnachtstöchter". Die Produktionstermine sind vom 17.-19.12.2019 und 21.01-19.02.2020 . Der geplante Sendetermin ist Weihnachten 2020. Das Buch ist von „Rolf Silber“, der auch die Regie übernimmt...

Diese "Weihnachtskömödie" hat, im Auftrag des ZDF die "U5 Filmproduktion" mit Produzent "Norbert Walter" übernommen. Die 4 Foto-Motive waren 1. Treffen auf dem Weihnachtsmarkt, 2. Drei Schwestern und der Weihnachtsmann, 3. Das "Weihnachtstöchterteam" und 4. Weihnachtsmarktstand des Kinderheims. Die Darsteller von "Weihnachtstöchter" sind "Gesine Cukrowski" als Regina, "Elena Uhlig" als Katarina, "Felicitas Woll" als Diana, "Peter Lerchbaumer" als Vater, "Antonio Putignano" als Weihnachtsmann und "Yuna" als Amanda.

v.l.n.r. Elena Uhlig, Felicitas Woll, Gesine Cukrowski und Peter Lerchbaumer

Im Fernsehfilm „Weihnachtstöchter“ werden, kurz vor Weihnachten, die drei Halbschwestern Regina (Gesine Cubrowski), Katarina (Elena Uhlig) und Diana (Felicitas Woll) mit der Nachricht konfrontiert, dass ihr gemeinsamer Vater (Peter Lerchbaumer) tödlich verunglückt ist. Nun treffen sich die Töchter „widerwillig“ im Haus des Vaters, um sich den Fragen über das „Erbe“ zu stellen. Wer bekommt was? Was passiert mit der Großbäckerei des Vaters? Wer hat Mutters Brosche geklaut? Was ist mit den wertvollen Gemälden passiert?

Elena Uhlig, Antonio Putignano und Yuna
Der kleine "Weihnachtsmarkt"

Thomas, der Anwalt und Nachlassverwalter des alten Herrn versucht zu helfen. Zu allem Überfluss erscheint den Töchtern, dann auch noch der altkluge Geist des Vaters. Das Ganze scheint in einer Katastrophe zu enden, wären da nicht, ein verunglückter Weihnachtsmann (Antonio Putignano) und das Waisenmädchen Amanda (Yuna) !!! Schaffen es die "Überaschungsbesucher" die ganze Familie rechtzeitig an Heiligabend zusammen zu bringen...?

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.