Mittwoch, 23.10.2019 02:26 Uhr

"Drachenfest im Seepark Zülpich"

Verantwortlicher Autor: Seepark Zülpich gGmbH Zülpich, 03.10.2019, 17:22 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 3204x gelesen

Zülpich [ENA] Feuriges Familienspektakel. • Drachenfest am 13. Oktober im Seepark Zülpich • Tolle Aktionen und Attraktionen für Jung und Alt. Der feuerspeiende Drache „Fangdorn“ ist wieder im Seepark Zülpich zu Gast und hat spannende Geschichten mitgebracht. Beim Drachenfest, das am Sonntag, 13. Oktober, von 11:00 und 17:00 Uhr stattfindet, können sich die Besucherinnen und Besucher auch in diesem Jahr wieder im herbstlich

dekorierten Park von diesem einmaligen Theaterspektakel begeistern lassen. Mit seinem spektakulären Auftreten macht „Fangdorn“ aus dem Drachenfest ein unvergleichliches Ereignis für Jung und Alt. Die einzigartige, etwa 20-minütige Show findet um 12:00, 14:00 und 15:00 Uhr auf der Spielwiese statt. Passend dazu können sich die kleinen Gäste auch professionell schminken lassen.

Auch die Bastelwerkstatt ist während des Drachenfestes wieder für Jung und Alt geöffnet. Mamas und Papas, Omas und Opas können mit ihren Kindern oder Enkeln tolle Drachen basteln und und diese anschließend auf der großen Drachenwiese steigen lassen. Und in der Drachenflugschule können sogar wunderschöne Drachenflügel gebastelt werden. Das gemeinsame Drachensteigenlassen von gebastelten und mitgebrachten Drachen findet dann um 16:30 Uhr auf dem Seeplateau statt.

Darüber hinaus sorgen Fahrzeuge für jedes Alter, ein Bungee-Trampolin und eine riesige Drachenhüpfburg für viel Bewegung. Nicht zuletzt werden beim Drachenfest auch wieder Stockbrotbacken, Ponyreiten und ein Streichelzoo angeboten. Im Bereich der Bütenachse finden während des Drachenfestes um 13:30, 14:30 und 15:30 Uhr Lesungen mit Sonja Schleiermacher und ihrer Handpuppe „Conny“ statt, die in die geheimnisvolle Welt von sagenumwogenen Drachen entführen. Auf der Terasse am Seehaus gibt es derweil um 12:30, 14:30, 15:30 und 16:30 Uhr Aufführungen des Puppenheaters Maik Abramowski. Für Spaß und Kurzweil sorgen außerdem die Spielaktionsangebote des Kinder- und Jugendzentrums „Sajus“.

Das Seepark-Maskottchen darf beim Drachenfest natürlich auch nicht fehlen. Um 12:00 und um 15:00 Uhr begibt sich „Tolbienchen“ jeweils für eine Stunde auf einen Streifzug durch den Park. Auch für das leibliche Wohl wird beim diesjährigen Drachenfest wieder bestens gesorgt. Zwischen 12:00 und 17:00 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher bei Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken im Seebadgebäude stärken.

In der Nähe des Haupteingangs entsteht zudem ein großer Foodbereich mit mehreren Trucks, die leckere Köstlichkeiten von süß bis herzhaft sowie Getränke anbieten. Der Eintritt zum Drachenfest ist für Inhaber einer Dauerkarte für den Seepark Zülpich frei; alle anderen Besucher benötigen ein gültiges Tagesticket. Weitere Informationen unter: www.seepark-zuelpich.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.