Montag, 10.05.2021 04:03 Uhr

Corona Schnelltest auf dem Vormarsch

Verantwortlicher Autor: Uwe Lippe Herne, 02.05.2021, 20:48 Uhr
Kommentar: +++ Mixed News +++ Bericht 1936x gelesen

Herne [ENA] Der Corona Schnelltest ist auf dem Vormarsch. Vor nicht so langer Zeit wurden täglich 300.000 Schnelltests durchgeführt. Mittlerweile sind die täglichen Testzahlen bei 1.500.00 Schnelltests angekommen. Der Schnelltest soll der Bevölkerung in den Corona-Hochburgen einige Erleichterungen bringen und in breiter Menge Sicherheit vermitteln. In Altenheimen, in Schulen oder

am Arbeitsplatz wünscht man sich, dass der Corona Schnelltest den Menschen ein Stück Lebensalltag zurückbringt. Deshalb werden täglich immer mehr Menschen zum Coronaschnelltest herangezogen. Leider Steigen die positiven getesteten Coronazahlen immer weiter und weiter nach oben. Hatten wir vor einem Jahr in Deutschland noch 6.000 positiv getestete Personen, so haben wir ein Jahr

später schon mehr als täglich 20.000 positive Personen in Deutschland. In der Gegenüberstellung wurden 2020 täglich 6.000 Personen positiv getestet, bei 300.000 täglichen Testungen. 2021 wurden täglich mehr als 20.000 Personen positiv getestet, bei 1.500.000 täglichen Testungen. Da 2021, 5 mal so viele Personen getestet wurden, sollten die 20.000 positiven, 2021, durch die Anzahl der täglichen Testungen geteilt werden, also durch 5. Fazit: Somit sind 2021 täglich 2.000 positive Personen weniger in Deutschland als 2020. Was passiert wenn 2022, 3.000.000 Personen täglich getestet werden mit weiterhin 20.000 positiven Personen. Die Inzidenz wird weiter da sein wo sie jetzt ist, die Ausgangssperre bleib?

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.