Mittwoch, 19.06.2019 01:12 Uhr

Ausstellung Fritz Kreiner, NÖ

Verantwortlicher Autor: Walter Vymyslicky Groß-Enzersdorf, 12.03.2019, 06:53 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 5229x gelesen
Kreiner und seine Werke
Kreiner und seine Werke  Bild: Walter Vymyslicky

Groß-Enzersdorf [ENA] Im Rahmen des Jubiläumsjahres vom „Kunst.Lokal“, dem Groß-Enzers Treffpunkt der Künstler stellte der Loimersdorfer Künstler Fritz Kreiner seine Werke aus. Er malt nun – im Alter von 80 Jahren vermehrt Gemüse-Portraits a´la Arcimboldo (italienischer Maler), Pflanzen und Märchenhaftes.

Familie Kreiner betreibt ein kleines privates Dorfmuseum mit alten bäuerlichen Möbeln, Gebrauchsgegenständen und Werkzeug. Dazu gehört auch ein kleiner Schaugarten, der sich in harmonischen Einklang an das liebevollem renovierte „Kleinhäusl“ schmiegt. Hier finden sich blühfreudige Stauden bunt gemischt, und so manchem Schaustück dient er dabei als Ausstellungsplatz . Die drei Betreiber des Kunst.Lokals der Keramiker Georg Niemann, der Glaskünster und als „Neue“ die Malerin Susi Jany Widhalm wollen die Künstler, die vor zehn Jahren schon dabei waren auch im Jubiläumsjahr zu Ausstellungen einladen.

Auch der private Garten ist für interessierte Besucher geöffnet. In erster Linie fungiert dieser als Nutzgarten, hier finden sich Gemüsebeete, Kräuter und Familie Kreiner betreibt ein kleines privates Dorfmuseum mit alten bäuerlichen Möbeln, Gebrauchsgegenständen und Werkzeug. Dazu gehört auch ein kleiner Schaugarten, der sich in harmonischen Einklang an das liebevollem renovierte „Kleinhäusl“ schmiegt. Hier finden sich bunt gemischt blühfreudige Stauden und Pflanzen. Und so manchem Schaustück dient er dabei als Ausstellungsplatz.Obstbäume und Pflanzenraritäten gehören ebenso ins Repertoire wie verschiedenste Naturgarten-Elemente.

In 10 Jahren fanden über 100 Ausstellungen, vielfältige Konzerte, Lesungen und Workshops statt. Die beliebten Vernissagen wurden bald zu dem Treffpunkt der kulturinteressierten Marchfelder und Donaustädter. In „MEMORY“ werden fast alle der bisherigen Aussteller mit jeweils einem Werk vertreten sein. Fotos: https://www.vymy.at/k%C3%BCnstler/fotos/

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.