Montag, 10.05.2021 04:28 Uhr

Spitzen Leichtathletik Luzern findet definitiv statt

Verantwortlicher Autor: Markus Reding Luzern, 02.05.2021, 20:49 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 1802x gelesen

Luzern [ENA] Der Wettkampfabend bei Spitzen Leichtathletik Luzern verspricht am 29. Juni 2021 wieder erstklassigen Sport. Spitzen Leichtathletik Luzern verfügt über den Silber-Status der Continentaltour und ist somit für die Startenden ein attraktiver Punktlieferant hinsichtlich der Qualifikation für die Olympischen Spiele. In den letzten Jahren hat sich das drittgrösste Schweizer Meeting weltweilt unter den 20 grössten Platziert

Wie viele Zuschauer*innen wieder für eine tolle Atmosphäre im Allmend-Stadion sorgen können, ist zur Zeit noch offen. «Wir wollen aber das Meeting unbedingt durchführen, auch wenn sich bereits jetzt wegen den Corona-Massnahmen ein finanzielles Defizit abzeichnet», gibt OK-Chef Karl Vogler zu Protokoll. Man hofft auf Unterstützungsgelder aus dem Corona-Hilfsprogramm und die Luzerner sind auch gewillt, Reserven aufzulösen. Das ehrenamtlich tätige Organisationskomitee setzt alle Hebel in Bewegung, um der Leichtathletik-Familie am 29. Juni ein Galamenü der Spitzenklasse servieren zu können.

Spitzen Leichtathletik Luzern hat sich in den letzten 35 Jahren ein Renommée erarbeitet, das weltweit Beachtung findet. Auch in diesem Jahr wird Eurosport den Anlass zwei Stunden lang live in 59 Länder Europas, des Nahen Ostens sowie Nordafrikas übertragen. Eine Übertragung bzw. Aufzeichnung durch einen Schweizer Sender wird ebenso stattfinden. Aktuelle Informationen finden sich unter www.spitzenleichtathletik.ch.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.