Sonntag, 18.08.2019 05:43 Uhr

Montra

Verantwortlicher Autor: Uwe Rembor Speyer, 16.08.2019, 10:42 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 993x gelesen
Montra Speyer - Behandlungsplätze
Montra Speyer - Behandlungsplätze  Bild: Uwe Rembor

Speyer [ENA] Nein, nicht Mantra und auch nicht Manta, sondern Montra. So heißt die traditionelle Thai-Massagepraxis in Speyer. Um es gleich vorweg zu sagen: Wer jetzt an das denkt an das Viele denken bei der Wortkombination „Thai“ und „Massage“ der liegt hier falsch.

Buchstäblich „liegt“ der falsch, denn Frau Heinrich und ihr Team betreiben hier seit vielen Jahren eine Massagepraxis die heute wie vor 2500 Jahren Schmerzen lindert, die Muskeln entkrampft und Gesundheit und Wohlbefinden dient. Ihre Stärke ist die Integration von Natur, Körper und Seele. Im Mittelpunkt stehen die Anregung von Kreislauf und Stoffwechsel. Wer noch nie eine Thai-Massage hatte: Der Unterschied zur „normalen“ oder auch „schwedisch“ genannten Massage ist, dass bei der Thai-Massage die Gelenke (Arme und Beine) gedehnt und bewegt werden und so der ganze Bewegungsapparat aufgelockert und beweglich gemacht wird.

Oft wird die Massage auf den Boden, auf Matten durchgeführt weil die Therapeuten (da Thais meist klein und leicht sind) auf Grund des fehlenden Körpergewichtes das ein Masseur in seine Arme legt, mit den Füßen auf dem Rücken des Patienten laufen und die Muskeln so durchkneten. Bei Montra liegt man aber auf bequem, breiten Massageliegen. Auch kommen warme Tücher und Öle zum Einsatz. Typische Anwendungsgebiete sind Nacken- und Muskelverspannungen, Bein-, Fuß- und Knieschmerzen, Rücken- und Gliederschmerzen, Stress, innere Unruhe und Migräne.

Speyer ist generell ein sehr schöner aber kein teurer Ort, das spiegelt sich auch in den sehr humanen Preisen der Montra Massagepraxis wieder. 30 Minuten Fuß Massage sind für 23,– € zu haben, 60 Minuten für 40.- €. Reflexzonenmassage 60 Minuten 33,– €, Körpermassage 60 Minuten 40,– € oder 90 Minuten 60,– €, Öl-Massage 60 Minuten 45,– € oder 90 Minuten 65,– €. Es gibt auch Geschenk-Gutscheine. Beim Zahlen ist hier nur Bares Wahres – Karten werden nicht angenommen. Die Massagepraxis Montra liegt zentral und gut erreichbar in der Fußgängerzone Korngasse in Speyer. Das Altstadtgebäude ist leider nicht barrierefrei, einige Stufen liegen zwischen dem Straßenniveau und dem Eingang zu Klein-Thailand.

Der Empfangsbereich sorgt gleich dafür dass man „runterkommt“. Entspannende Klänge, der Duft von Aromaölen und thailändische Möbel sowie ein Miniatur-Thai-Garten schaffen eine sehr angenehme Atmosphäre. Insgesamt stehen 4 Massageplätze zur Verfügung, einen Termin zu bekommen ist daher oft auch kurzfristig möglich. Frau Heinrich (der Name täuscht – die Inhaberin ist Thailänderin aber mit einem deutschen Ehemann) beschäftigt ausschließlich sehr kompetente und erfahrene thailändische Therapeutinnen die sofort ertasten wo es klemmt, wo Verspannungen oder Blockaden sitzen und die sehr effektiv Verspannungen und Schmerzen weg-massieren.

Viele Kunden sind Stammpatienten im Montra – übrigens ebenfalls ein reiner Fantasiename, Sie brauchen jetzt nicht bei Langenscheidt nachzuschlagen ob „Montra“ ein thailändisches Wort ist. Webseite www.montra-speyer.de Für Termine via Telefon oder E-Mail. Frau Heinrich und ihr Team ist MONTAG bis FREITAG von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr und SAMSTAG von 9.00 Uhr bis 18 Uhr für Sie da.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.