Dienstag, 25.09.2018 04:05 Uhr

NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival Göttingen 2018

Verantwortlicher Autor: Uwe Hildebrandt Göttingen, 14.09.2018, 00:56 Uhr
Fachartikel: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 6818x gelesen
Die Stimmung ist wie immer super / Foto vom Festival 2017
Die Stimmung ist wie immer super / Foto vom Festival 2017  Bild: Uwe Hildebrandt

Göttingen [ENA] Unaufhaltsam rollt die NDR 2 Soundcheck Festivalmusikwelle auf Göttingen zu, die Zeit wird knapp, aber noch könnt Ihr auf den Musikexpress aufspringen und bei den meisten Konzerten live mit dabei sein, 3 jedoch sind schon ausverkauft. Was ist passiert ?

Alle wußten es schon lange, aber wieder gibt es einige, die warten einfach zu lange, um dann bei einigen Top Acts nicht mehr dabei sein zu können: Vom Donnerstag, 13.09. – zum Samstag 15.09. gibt s in Göttingen wieder die Neuauflage des NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival in diversen Lokalitäten und auf 2 Bühnen, auch Stages genannt, zu bestaunen und zu verfolgen. Zuerst die guten Nachrichten. Folgende Musik Acts sind für dieses Jahr gebucht und bisher hat noch keiner gewagt abzusagen:

Donnerstag 13.09. Stadthalle Göttingen 19.00 Uhr NAMIKA In Frankfurt geboren, wird der Hip Hop Ihr performtes Markenzeichen. Im Juli 2015 bringt Sie nach 2 jähriger harter Arbeit an einem Album Ihr Debütalbum „ Nador „ auf den Markt und erreicht innerhalb kurzer Zeit Goldstatus. Nur einen Monat später erregt Sie mit dem Song „ Hellwach „ beim Bundesvision Song Contest für Hessen wieder Aufsehen und macht wieder auf sich aufmerksam. Das neueste Album „ Que Walou „ ist nun erscheinen und macht schon wieder Furore. Bevor Sie sich beim Soundcheck zeigen wird, hat Sie noch eine sogenannte Mini–Tour in Deutschland über Hamburg nach Köln und München, beginnend am 3.9. in Hamburg, einen Tag später in Köln, wiederum einen Tag später in München.

Lokhallenauftritt 2018: Revolverheld Foto by Benedikt Schnermann

Junges Theater Lauv 21.00 Uhr Lauv wurde 1994 in Kaliforniern, genau gesagt San Franzisko geboren. Schon oder auch erst mit 14 Jahren begann er mit dem Songschreiben, allerdings zuerst nur für andere namenhafte Künstler wie zum Beispiel Demi Lovato oder Cheat Codes. In seiner Kindheit hatte er aber schon musikalische Erfahrung am Klavier, einer Gitarre und … jawohl, auch einer Bratsche gesammelt. 2015 schließlich erschien die erste EP mit dem Titel „ Lost in the Light „, erst Anfang 2017 wurde er, beziehungsweise seine Single „ The Other „ auf Spotify so richtig bekannt, nachdem diese in versch. Versionen vorlag, Spotify wurde ein Riesenerfolg, die Charts leider nicht. Ein großer Auftritt gelang Ihm mit Ed Sheeran auf deren Divide – Tour.

Bei der Divide – Tour in Asien war Lauv bei allen 14 Auftritten von Ed Sheeran Supportact. Freitag 14.09. Deutsches Theater Hugo Helmig 16.30 Uhr ausverkauft 1998 in Dänemark, Aarhus geboren, 3 Geschwister, Sohn des Musikers Thomas Helmig, musikalische Interessen Klavier und Gitarre, Juli 2017 mit der Single „ Please don´t lie „ in den dänischen Musikcharts und ausgezeichnet von der IFPI Dänemark mit einer Goldenen Schallplatte. Derzeit letzte und neueste EP 2018 „ Promise „.

Tonbandgerät in der Lokhalle Fotocopyright Dennis Dirksen

Stadthalle Alma 17.45 Uhr Alma ist eine wirkliche Besonderheit in der Musikszene. Aus Finnland stammend, 21 Jahre jung, neonfarbenes Haar, ausgebeulte Punk – Kleidung, magnetische Haltung – so oder ähnlich könnte man die Powerfrau beschreiben. Man kann mit Recht behaupten, das Sie in einem sogenannten Rap – Camp auf Suomenlinna in Finnland entdeckt wurde, die Firma Sony / ATV Music Publishing bekam von Ihr einige Demos in die Hand, hörten Ihre Musik und waren irgendwie begeistert; Sie hatte einen Vertrag.

Eine Ihrer absoluten TOP Hits bzw. TOP Prägung war die EP 2016 „ Dye my hair „ wurde unter anderem über 30 Millionen Mal gespielt, spurtete auf Nummer 1 bei iTunes und in die TOP 10 Single Charts. Inzwischen hat Sie 3 goldene Schallplatten und eine Platin Schallplatte bekommen, ist auch den Bühnen in der ganzen Welt zu Hause und arbeitet mit echten Musikgrößen wie Rudimental, Sub Focus und MNEK an Ihrem Debütalbum. Die letzte EP kam 2018 mit dem Titel „Heavy Rules Mixtape „.

Junges Theater The Night Game 19.00 Uhr Im Jungen Theater tritt eine noch recht junge US amerikanische Band auf, die sich vor allem Alternativ – Rock und New Wave auf die Fahne geschrieben haben. Gegründet wurde die Gruppe 2016 von Martin Johnson, Musikproduzent und Songwriter. Mit dabei der australische Künstler Kirin Callinan. Anfang 2017 erschien mit „ The Outfield „ die erste Single. Mit Unterstützern bekamen Sie schnell Gehör und im August erschien zu der Single ein Musikvideo; im Oktober dann nicht zuletzt wegen der Nachfrage nach weiteren Titeln eine neue Single „ Kids in Love „ aus dem gleichnamigen Album vom norwegischen DJs Kygo; die eigene Bandversion folgte im Februar 2018.

Tom Walker - Fotocopyright Sony Music

Ab Januar 2018 tourte die Band auf 16 Konzertterminen in den USA herum; im deutschen Raum sind Sie so richtig seit Juni 2018 bekannt; nach einem Auftritt bei der TV Sendung „ Gute Zeiten – Schlechte Zeiten „. Bisher wurden insgesamt 5 Singles veröffentlicht. Deutsches Theater Tom Walker 21.00 Uhr – ausverkauft Eigentlich aus Schottland stammend, wuchs der jetzt 26 jährige Brite in Manchester auf. Seine bisherigen musikalischen Leistungen brachten insgesamt 11 Singles hervor, mit dem Resultat von 2 Goldenen Schallplatten und gar 3 Platin – Schallplatten.

Bevor er im Mai 2017 seine erste EP „ Blessing „ präsentierte, wurde er auf Spotify mit einem Song „ Just You and I „ in einer NBC Today Show bekannt, als dieser Song über 21 Millionen Interessierte Downloader fand. Dieser emotionale Titel / Single mit wahrem Hintergrund eines Freundes von Tom Walker erlang im Oktober 2017 europaweit den Durchbruch „ Leave a Light On„.

Jeremy Loops Fotocopyright Ben Brown

Stadthalle Jeremy Loops 23.00 Uhr Jeremy Loops, aus Südafrika stammend, hat sich nicht nur der Musik verschrieben sondern ist auch ganz nebenbei als aktiver Umweltschützer tätig. Nach einem Studium in Sachen Immobilienwirtschaft und die Planung als Anlageberater entschloss ich Jeremy dann doch ganz schnell, lieber als Songwriter und Singer sein Geld verdienen zu wollen. Mit dem Rapper Motheo Moleko und Saxophonisten Jamie Faull gab es dann auch 2014 das erste Album „ Trading Change „. Schon hier war ein riesiger Erfolg national klar erkennbar, aber erst durch die ausgekoppelte Single „ Down South „ kam auch der internationale Erfolg und die Bekanntheit. Diverse Konzerte, Award – Auszeichnungen und Touren kennzeichnen den weiteren Weg.

Das neueste und derzeit letzte Album erschein 2018 mit dem Titel „ Critical as Water „. Sonnabend, 15. September Junges Theater LEA 15.30 Uhr – ausverkauft Lea, die komplett Lea Marie Becker heisst, wurde 1992 in Kassel geboren und lebt derzeit in Hannover. Schon mit 15 Jahren erregte Sie Aufmerksamkeit mit Pianopopvideos bei youTube, fast 10 Millionen Interessierte an diesen Stücken. 2016 folgt Ihr ersten Debütalbum „ Vakuum „. Als weitere Stationen musikalischer Aspekte sind Ihre Auftritte bei Glasperlenspiel und Seven als Backgroundsängerin, die erste Tour war 2017 mit Frederic Michel am Schlagzeug und E-Drums und Hannes Porombka an der Gitarre und Synthesizer. Vom 9.Oktober–23.Oktober ist Lea auf „ Fahrtwind–Tour durch Deutschland.

Stadthalle Nico Santos 17.30 Uhr Der deutsch – spanische Musiker Nico Santos kommt ursprünglich aus Bremen; 2017 wurde er mit seinem Musiktrack „ Rooftop „ seinen ersten Erfolg. Begonnen hatte alles mit Auftritten in Spanien, teils wurden selbst produzierte Lieder präsentiert. Es folgen Auftritte in Deutschland mit bekannten größen wie Matz Mutzke und Aura Dione. Später arbeitete er zuerst mit dem amerikanischen Rapper KY zusammen, dann mit B-Case; weitere Partner waren Djorkhoff & Beatzarre und der Schweizer DJ und Produzent Mr. Da-Nos. Viele weitere Stationen ebneten seinen musikalischen Werdegang bis heute. Zwischen 2007 und 2015 trat er unter anderem als Werbefigur bei C & A auf oder in der Daily Soap „ Rote Rosen „.

Deutsches Theater Tom Gregory 19.30 Uhr Schauspieler und Sänger kennzeichnen seinen bisherigen Weg. 1997 in Großbritannien Blackpool geboren sammelte er erste musikalische Erfahrungen in der TV Sendung „ The Voice „, die leider nicht sehr vielversprechend waren. 2017 erste Veröffentlichung der Single "Run to You" die insbesondere in Deutschland sehr positiv einschlug. Mit "Losing Sleep" im März 2018 versuchte er sich mit einer etwas anderen Soundrichtung wieder einen Namen zu machen.

Die letzte und zugleich größte Haltestelle des Festivals ist wie jedes Jahr die Lokhalle Göttingen. Hier findet das alljährliche große Finale 5 namenhafter Künstler / Künstlergruppen statt, für einen Preis gleich 5 Konzerte erleben, dazu exclusive Interviews mit allen auftretenden Künstlern, Videoeinblicke der letzten Tage, alle Highlights, witzige Momente und vieles mehr runden das ca. 3 stündige Musikspektakel ab. Diese Jahr mit Revolverheld, Bosse, Joris, Lotte und Tonbandgerät. Start ist um 21 Uhr, Einlass wird ab 20.00 Uhr sein. Auch hier begrenzte Zutrittsmöglichkeiten.

Aber liebe Musikfreunde, auch wenn Sie sich kein Ticket leisten wollen oder können werden Sie nicht leer ausgehen; wie schon letztes Jahr gibt es auf dem Albaniplatz die NDR 2 City Stage: Hier werden über viele Stunden des Tages Interviews, Aktionen, Gewinnspiele und auch live Musikacts präsentiert, die sich in keinster Weise hinter denen der anderen Veranstaltungslokalitäten verstecken müssen. Hier alle kostenlosen Musikacts des NDR 2 City Stages, allesamt kostenfrei und live: Donnerstag 13.09. ELI 20.05 Uhr Freitag 14.09. XAVI 20.05 Uhr - HAEVN 22.05 Uhr Samstag 15.09. Vincent Malin 16.35 Uhr - Christine And The Queens 18.40 Uhr

Tom Gregory Fotocopyright Emil Levy Z Schramm

Im übrigen werden natürlich alle Konzerte der kostenpflichtigen Veranstaltungen auf der großen Leinwand auf dem Albaniplatz live übertragen. Keiner bleibt also aussen vor. Aus Sicherheitsgründen wird das Gelände rund um den Albaniplatz wieder abgesperrt sein und Kontrollen an den Eingängen stattfinden. Das Gelände öffnet am Donnerstag um 17.30 Uhr und am Freitag 15.30 Uhr. Wer also noch live die Stimmung in einen der noch verfügbaren Lokalitäten oder beim großen Finalevent in der Lokhalle um 21 Uhr mit gleich 5 Artists erleben möchte, kann sich bei jeder bekannten Vorverkaufsstelle vor Ort oder online Tickets besorgen, am einfachsten gleich an der ersten Adresse am Platze unter: www.ndrticketshop.de.

Update vom 11.09.2018: Folgende Konzerte sind JETZT ausverkauft: Hugo Helmig, Lauv, LEA, Namika, The Night Game, Tom Gregory und Tom Walker. Für die Lokhalle sind nur noch Restkarten erhältlich. Neben den Live - Übertragungen aller Konzerte auf der Leinwand City Stage auf dem Albaniplatz werden die Konzerte für " Daheimgebliebene " auch im Internet per Livestream übertragen auf www.NDR.de/ndr2soundcheck.

Schon ab 18 Euro gibt es Einzelkonzertkarten, das Finale in der Lokhalle kostet 28 Euro zuzügl. Gebühren. Komplette Infos finden Sie auf der Veranstalterseite des NDR 2: www.ndr.de/ndr2soundcheck. Sei dabei. Quellenhinweis: Daten zu den Musikacts wurden aus Wikipedia entnommen: www.wikipedia.de

Hier könnt Ihr jeden Tag aktuelle die besten Foto von einzelnen Musikacts sehen, die wir auf Facebook hochgeladen haben. Wir versuchen gerade, hier auf dieser Plattform unsere Fotoalben zu verknüpfen. Bisher ohne Erfolg. Der direkte Link zu Facebook: https://www.facebook.com/igor.borowski.33 Viel Spaß beim Anschauen. Morgen Nacht mehr Bilder. Und am Sonntag Mittag die große Fotoserie aus der Lokhalle mit Backstagefotos. Seid dabei.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.