Samstag, 18.01.2020 18:33 Uhr

Musical - Das ist Wahnsinn mit Hits von Wolfgang Petry

Verantwortlicher Autor: Silke Ruge Frankfurt, 08.12.2019, 15:06 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 4529x gelesen
Musical Das ist Wahnsinn - Hits vn Wolfgang Petry
Musical Das ist Wahnsinn - Hits vn Wolfgang Petry  Bild: (c)Dita Vollmond

Frankfurt [ENA] Das ist Wahnsinn …. Musical Erlebnis pur mit den größten Hits von Wolfgang Petry. Superstar Wolfgang Petry ist seit vielen Jahren deutschlandweit bekannt und mit seinem Musical „Das ist Wahnsinn“ hat sich der sympathische Künstler einen Traum erfüllt.

Das Musical steht für Themen, die ihm wichtig sind: Freundschaft, Liebe und Bodenständigkeit. Damit spricht er die Menschen an, verbunden mit seiner Musik ist ein einmaliges Musicalerlebnis vorprogrammiert. Über zwei Stunden Spaß, Stimmung und Spannung, kombiniert mit seinen größten Hits. Die Songs werden von den besten Musical Stars Deutschlands gesungen. Diese Mischung verspricht ein einmaliges Erlebnis. Die Darsteller Tamara Pascual und Thomas Hohler sind eins der vier Paare, um die es in der Geschichte geht. Tamara Pascual ist mit Musik und Ballett groß geworden. Sie wurde 2013 mit dem 1. Preis im Ballettwettbewerb ausgezeichnet und war im selben Jahr Bundespreisträgerin bei „Jugend musiziert“ im Bereich Pop und Gesang.

Thomas Hohler spielt schon mit elf Jahren in der Duisburger Aufführung von „Les Miserables“ die Kinderhauptrolle des Gavroche. Der Start zu seiner Schauspiel- und Musicalkarriere. Bekannt ist Thomas Hohler durch seine Hauptrolle des jungen Edelmanns d’Artagnan in der Produktion „3 Musketiere“ geworden. Wie es zum Musical „Das ist Wahnsinn“ gekommen ist, verraten die beiden sympathischen Darsteller in einem Interview mit Silke Ruge in Frankfurt. Sie sagen, dass es dieses Musical Emotionen anzieht. Sie nehmen die Zuschauer mit auf eine kleine Reise, bei der man abfeiern kann. Sie spielen ein Pärchen. Eins von vieren, die diese Geschichte kreieren.

Die dritte Tour geht deutschlandweit im Frühjahr 2020 los. Sie startet am am 7. April 2020 in Hof und die letzte Aufführung ist in München am 7. Juni. Im Sinne von Wolfgang Petry verspricht dieses Musical dem Publikum gute Laune, ein paar schöne Stunden und sicherlich hält es den einen oder anderen Zuschauer nicht auf den Sitzen. „Augen zu und durch“ heisst es, wenn es aus Theatern heraus geht und städtische Hallen und Arenen füllt, dort wo das Leben tobt. Das findet er einfach „Wahnsinn“. Auf die 3. Tourstaffel im Frühjahr 2020 darf sich also bis zum 7. Juni gefreut werden. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online zu kaufen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.