Mittwoch, 10.08.2022 09:45 Uhr

Darts in Blackpool

Verantwortlicher Autor: Patricia Rennhack Alsfeld, 22.07.2022, 10:57 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Sport-Nachrichten +++ Bericht 3262x gelesen

Alsfeld [ENA] Das World Matchplay ist neben der Weltmeisterschaft das wichtigste und älteste Turnier der PDC. Gespielt wird in Blackpool, im Empress Ballrooms des Winter Gardens. In der ersten Runde werden Best of 19 legs gespielt, die 2.Runde dann Best of 21 legs, die Viertelfinals werden in einem Best of 31 legs ( first to 16) ausgespielt. Die ersten 16 des PDC Order of Merit gegen die ersten 16 des Pro Tour Order of Merit.

Danny Noppert
Rob Cross
Jose de Sousa

Nach dem das erste Viertelfinale gestern am 21.07.22 gespielt wurde, war es klar das es in diesem Jahr einen neuen Gewinner geben wird, da Dimitri van den Bergh, Peter Wright in einem tollen und spannenden Spiel wo Peter Wright eigentlich mit 5:1 in Führung lag dann doch noch von Dimitri abgefangen wurde das die Partie zu Gunsten von Van den Bergh deutlich dann mit einem 16:14 endete. Im 2. Viertelfinale traten Michael von Gerwen gegen Nathan Aspinall an, wo auch Nathan Aspinall nach einem Rückstand auf ein 12:14 ran spielt, doch van Gerwen entschied dann mit seinen letzten Darts die Partie mit einem 16:14 dann für sich.

Ebenso wird es 2022 zum ersten Mal ein reines World Matchplay Damenturnier geben. Die Siegerin erhält 10.000 Pfund und einen Startplatz beim Grand Slam of Darts. Insgesamt werden für die Spielerinnen 25.000 Pfund ausgeschüttet.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.