Samstag, 17.04.2021 04:42 Uhr

Pandemie SOS Kinderseele

Verantwortlicher Autor: DTK Gabriele M Perklitsch Klagenfurt, 12.02.2021, 18:12 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Special interest +++ Bericht 6386x gelesen
Kinderseele
Kinderseele  Bild: DTK Gabriele M Perklitsch

Klagenfurt [ENA] SOS der Kinderseelen. Die Kinder Psyche schlägt Alarm! Pandemie Maßnahmen und schizophrene Panik-Gesellschaft sind hauptverantwortlich für verachtungswürdige Kindesmisshandlungen. Gesunden Kindern wird psychische und körperliche Gewalt angetan. Die Gesellschaft zeigt in der Krise ihre wahre Fratze.

Kinderpsyche in Pandemie-Zeiten? Wen interessiert es schon? Corona Maßnahmen und laufende Propaganda der Angst? Willkür oder doch Vorgehensweise eines geheimen Plans? Wie kann die Gesellschaft es zulassen, dass gesunde Kinder zu potentiell gefährlichen Mördern von Alten und Kranken gebrandmarkt werden? Was glauben die dafür Verantwortlichen, wie tief sich solche Anschuldigungen in eine Kinderseele einbrennen? Haben diese Personen überhaupt eine Empathie für Kinder oder andere Menschen? Alles unter dem Deckmantel von "Gesundheitsschutz"? Wie verkommen ist die Gesellschaft, die so etwas zulässt ohne Konsequenzen für diese "Propaganda- Mörder-Ausrufer in den Medien"? Wie krank ist die Gesellschaft, Kindern etwas so Schreckliches anzutun?

Wie weit geht dieser „Psycho-Terror“ noch? Die Kinderseele leidet! Und dies meist still und leise. Die bisher verursachten Schäden sind kaum zu ermessen. Die Schäden nie wieder gut zu machen. Wer schlägt Alarm? Wo ist der Aufschrei in der ach so sozialorientierten Gesellschaft? Wo sind die Regierungen, Gesundheitsämter, Eltern und Ärzte, die diese vulnerable Gruppe schützt? Wo sind die Medien, die über dieses unsagbare Leid unserer Kinder und Jugendlichen berichten? Die Regierungen, Schulen, Gesundheitsämter scheint dies Alles nicht sonderlich zu berühren. Ein Lockdown folgt einem noch strikteren Lockdown. Eine einschränkende Zwangs-Maßnahme folgt der nächsten. Wer schaut hin, wie die Kinder darunter leiden? Wen interessiert´s?

Warum werden Kinder psychisch genötigt und misshandelt? Wer sind die wahren Gefährder? Maskenzwang und nun sogar Testzwang bei Kindern in Schulen per Strafsanktionen zu verlangen, ist das nicht eine Straftat? Wer darf den Kleinsten und Schwächsten in der Gesellschaft im wahrsten Sinne des Wortes die Luft zum Atmen wegnehmen? Wo sind die Kinderschutzorganisationen, die Jugendschützer, die Eltern, die aufstehen und ihre Meinung gegen diesen Pandemie Terror kundtun? Die neuesten Verordnungen sehen Zwangs-Selbsttest in Österreichs Schulen vor. Wo bleiben die Gerichte, die Eltern, die Ärzte, die Lehrer, die Direktoren, die Kläger, die Verteidiger der Kinderrechte, die Kinder vor solchen Übergriffen in Schulen schützen?

Seit Kurzem werden Kinder mit Druck und unter Androhung negativer Konsequenzen zur Selbsttestung in Schulen genötigt. Selbstverletzungen werden billig in Kauf genommen. Haftung von Testherstellern übernimmt keiner dafür. Haftung seitens der Schule oder Regierung übernimmt keiner. Jeder haftet bei Selbstverletzung selbst, d.h. die Eltern stehen hier in der Haftung für ihr Kind. Dies wird wohlweislich nicht erwähnt, sondern ständig der Druck zur Zwangstestung laufend erhöht. Wie krank ist das? Wie können Ärzt hier einfach zusehen? Wie können Eltern da ohne Streik und Protest mitmachen? Wie kann man Kinder und Jugendliche solchen Zwangsmaßnahmen unter psychischem Druck der Gesellschaft, Mitschülern sowie Lehrpersonal schutzlos aussetzen?

Vor Corona hätte das strafrechtliche Maßnahmen für Lehrer als Aufsichtsorgan und Eltern nach sich gezogen. Bisher wäre die Begründung – Aufsichtspflichtverletzung und Kindes Körperverletzung – glasklar formuliert worden. Als Angriff gegen gesunde Kinder! In der Pandemie sind anscheinend alle moralischen und rechtlichen Grenzen gefallen und Übergriffe gegen die Kinder sogar gesetzlich erlaubt. Wie kann das sein? Wie können SchuldirektorInnen solchen Zwangsverordnungen zustimmen? Wie können Lehrer solchen schädigenden Zwangsvorgehensweisen Folge leisten und diese Maßnahmen noch unterstützen anstatt die Kinder zu schützen? Wie krank ist der menschliche Geist und die sinkende Moral in der Gesellschaft schon? Stehen wir kurz vor dem Abgrund?

Was kommt als Nächstes? Kinder- Indirekte - Selbst – Zwangsimpfung? Auch dies steht schon auf der Agenda der Regierung und Pharmaindustrie. Kinder Corona-Impfungen sind schon in Vorbereitung bei den Impfherstellern. Nebenwirkungen und Schäden einkalkuliert. Studiendaten werden einfach nachgereicht. Kinder als Studien Testobjekte in Schulen missbraucht? Und das ohne Aufklärung und Zustimmung? Auch da – wer genauer recherchiert, erkennt, selbst schuld! Wer dies alles mit sich machen lässt, ist rechtlich gesehen, selbst haftbar und selbst schuld. Doch Kinder – wie können sie sich selbst schützen? Wann ist Schluss mit diesem andauernden Pandemie Psycho-Stress, den gleichermaßen nötigenden Gehirnwäschemethoden und sonstigen Experimenten?

Kinder benötigen einen umfassenden Schutz vor diesen zahlreichen Übergriffen. Kinder benötigen Unterstützung, dass sie ein normales und unbeschwertes Kinder-Leben leben können. Kinder sind die Zukunft – und die wird gerade mit allen Mitteln und Täuschungsmanövern, gegen jede Vernunft oder Erfahrungswerte – mit beiden Füßen getreten. Kinder sind zu schützen – an Leib, Seele und Leben. Stoppt diesen Psychoterror unter dem Deckmantel des „Gesundheitsschutzes“. Die derzeit angerichteten Schäden im Namen des sogenannten Killer-Virus kann keiner je wieder gut machen. Kinder werden auch nicht verzeihen, was man ihnen gerade antut. Ist das willkürliche Zerstörungswut oder auf den Punkt gebracht, nur ein knallhartes Pharma-Geschäft? Wer profitiert?

Wer hat die Fäden im Hintergrund in der Hand? Wer sind die Drahtzieher dieser verabscheuungswürdigen Experimentierspiele mittels Gesetze, die niemals erlassen werden hätten dürfen? All dies entbehrt jeder plausiblen Erklärung. All diese offenen Fragen werden noch beantwortet werden müssen. Es gibt keine Entschuldigung dafür. Hört ihr nicht den Weckruf, Ihr Eltern Eurer wehrlosen Kinder? Schützt Eure Kinder! Keiner sonst wird es tun! Lasst Euch und Eure Kinder nicht weiter benutzen. Schützt Eure Kinder und deren Psyche. Das ist das Wertvollste, dass Ihr für Sie tun könnt. Jede Kinderseele ist sehr zerbrechlich. Gebt Euren Kinder Schutz und sorgt für deren psychische Gesundheit. Denn viele Kinder leiden still vor Euren Augen dahin. Gebt Acht!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.