Dienstag, 02.06.2020 16:11 Uhr

Fluggasterminal am BER zur Nutzung freigegeben

Verantwortlicher Autor: Ulrich Behrens Berlin, 30.04.2020, 18:20 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Reise & Tourismus +++ Bericht 5855x gelesen
Flughafen Berlin Schönefeld
Flughafen Berlin Schönefeld  Bild: twitter.de

Berlin [ENA] Nun ist die Inbetriebnahme des Flughafens in Schönefeld bauordnungsbehördlich gesichert und das Fluggastterminal ist am BER für die Nutzung freigegeben. Das bedeutet: Die untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald bestätigte nach Abschluss ...

...der Bauarbeiten die Fertigstellung des Fluggastterminals (Terminal I) am BER . So die Information durch die Pressestelle des Landkreises Dahme-Spreewald. Nach monatelanger Prüfung durch die Fachbehörde der von der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) als Bauherr seit 2019 eingereichten Unterlagen zur Baufertigstellung steht nun einer Nutzung als Fluggastterminal mit der geplanten Inbetriebnahme des Flughafens BER in Schönefeld am 31. Oktober 2020 bauordnungsseitig nichts mehr im Wege.

Ein Meilenstein für die Eröffnung des BER

Die erteilte Nutzungsfreigabe ist ein Meilenstein für die Eröffnung des BER. “Es freut mich sehr, dass die Großbaustelle ‘Fluggastterminal’ nach den jahrelangen Bauarbeiten endlich zu einem Abschluss gebracht wird. Es liegen die bautechnischen Nachweise für eine betriebssichere Nutzung vor”, sagte Dahme-Spreewalds Bauordnungs- beigeordnete Heike Zettwitz. Auch der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Prof.-Dr. Ing. Engelbert Lütke Daldrup, sieht die Nutzungsfreigabe des Terminalgebäudes I als einen der wichtigsten Schritte auf dem Weg zu einer verlässlichen Inbetriebnahme des BER.

“Endgültige Freigabe durch die Baubehörde”

“Bis zur endgültigen Freigabe durch die Baubehörde war es ein langer, schwieriger Weg. Die harte Arbeit der letzten 3 Jahre war am Ende erfolg- reich. Ich möchte allen danken, die den BER nicht aufgegeben haben. Sie haben mit hohem persönlichem Engagement und großem Beharrungsvermögen das Fluggastterminal Stück für Stück zu einem sicheren Gebäude gemacht. Die Eröffnung des BER kann in diesen Zeiten ein Signal dafür werden, dass es in der Hauptstadtregion wieder aufwärts geht und die Wirtschaft wieder auf die Füße kommt”, so der FBB-Geschäftsführer.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.