Samstag, 01.10.2022 13:17 Uhr

www.nachrichten-alternativ.de

Verantwortlicher Autor: Sergej Perelman Greven, 09.08.2022, 12:16 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 5036x gelesen
Vielzahl an Zeitungen. Symbolbild für Meinungsvielfalt.
Vielzahl an Zeitungen. Symbolbild für Meinungsvielfalt.  Bild: ID 652234 / Pixabay

Greven [ENA] www.nachrichten-alternativ.de ist eine Plattform mit einer Sammlung von Links zu unabhängigen, alternativen Medien. "Damit Demokratie funktioniert sind unabhängige Medien und die Diskussion unterschiedlicher Positionen sehr wichtig", bewirbt der Betreiber sein medienkritisches Projekt.

"Haben auch Sie das Gefühl, dass Sie in den Fernsehnachrichten von ARD und ZDF, in Zeitungen wie auch auf den großen Nachrichtenportalen häufig die gleiche Sichtweise auf ein Thema finden. Stellen auch Sie nach intensiver Recherche eines Themas fest, dass wichtige Informationen oder Bilder einfach nicht verbreitet wurden? Wundern auch Sie sich darüber, dass Andersdenkende immer öfter als Verschwörungstheoretiker oder 'Rechte' verunglimpft werden?", begründet der Urheber von www.nachrichten-alternativ.de sein Projekt zu einer Auswahl freier Medien.

Da die großen Nachrichtenportale der Rolle der vierten Gewalt immer weniger nachkommen würden, seien alternative Medien wichtig für eine Demokratie, meint der Initiator. "Alternative Nachrichtenportale sind nicht die besseren Medien, aber oft lenken Sie den Scheinwerfer auf Themen und Sichtweisen, über die in den Leitmedien nicht berichtet wird", erläutert er seine Haltung.

Darüber hinaus verweist der Betreiber auf den Medien-Navigator von 'Swiss Policy Research' (SPR). Dies ist ein Forschungs- und Informations­­projekt zu geo­po­li­tischer Pro­pa­ganda in Schweizer und internationalen Medien. "Sämtliche Studien und Beiträge wurden von einer politisch und publi­zistisch unab­hängigen Forschungs­gruppe ohne Beauftragung oder Fremdfinanzierung er­stellt", heißt es in der Projektbeschreibung. Der Medien-Navigator lässt sich über den nachstehenden Link aufrufen: https://swprs.org/medien-navigator. Sehr praktisch ist die PDF-Version mit anklickbaren Logos der insgesamt 80 Medien: https://swprs.org/wp-content/uploads/2022/02/spr-medien-navigator_2022.pdf

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.