Samstag, 25.11.2017 08:38 Uhr

EQUILA feiert Weltpremiere im Showpalast München

Verantwortlicher Autor: Horst Nauen München, 09.11.2017, 12:00 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 3531x gelesen

München [ENA] Die Mega-Show im Fantasieland: Mit vielen prominenten Gästen aus Entertainment, TV, Sport und Gesellschaft feierten am Sonntagabend, 5. November 2017, rund 1.700 geladene Zuschauer die Weltpremiere von "EQUILA". Münchens neues Showerlebnis mit besonderer Faszination quittierte das begeisterte Publikum mit tosendem Schlussapplaus und Standing Ovations. Das Live-Ereignis ist ab sofort sechs Mal pro Woche zu sehen.

Bei der spektakulären Weltpremiere im Showpalast München flanierte viel Prominenz über den Roten Teppich wie: Michelle Hunziker, Lisa & Thomas Müller, Arjen Robben und seine Familie, Heino Ferch mit seiner Frau und Kindern, Rebecca Mir, Karen Webb, Magdalena Neuner, Mareile Höppner, Michael Brandner, Andrea Kaiser, Annica Hansen, Aiman Abdallah, Max Alberti, Julia Frank-Tewaag, Ali Güngömüs, Diana Herold, Kim Hnizdo, Natalie O'Hara, Alexandra Polzin, Carolin Reiber, Heiko Ruprecht, Tommy Scheel, Sigmar Solbach, Jochen Schweizer - um hier nur einige zu nennen.

Lisa & Thomas Müller
Arjen Robben mit seiner Familie
Heino Ferch mit Familie

Epische Momente, atemberaubende spektakuläre Reitkunst, begeisternde Akrobatik und eine bewegende Geschichte über Mut, Freundschaft und den berührenden Zauber der Begegnung zwischen Mensch und Pferd machen "EQUILA" zu einem einzigartigen Showerlebnis. Die Show erzählt von der großen Freundschaft von 'Phero' und seinem Pferd 'Arkadash'. Beide wollen am jählichen Turnier der besten Reiter des Landes teilnehmen und begeben sich dafür auf eine Reise durch das sagenumworbene Land "EQUILA", um den Gipfel der Helden zu erreichen. Unterwegs erwarten sie faszinierende Abenteuer. Phero lernt nicht nur von den geschicktesten Reitern des Landes, sondern auch von der schönen 'Amara', um sich schließlich in der heimatlichen Wettkampf-Arena zu stellen.

Prominente Stimmen am Premierenabend

Michelle Hunziker: ,,Faszinierend und zauberhaft. Eine Show, die mit einer tollen Mischung aus Emotionen und wunderschönen Pferden, das Herz berührt." Heino Ferch: ,,Das ist das Schönste, was man mit Pferden machen kann. Es ist eine emotionale Show, die mich komplett vom Hocker reißt." Rebecca Mir: ,,Ich bin sprachlos. Es ist etwas völlig Neues. Man hatte das Gefühl, ganz nah dabei zu sein." Mareile Höppner: ,,Equila ist ein Feuerwerk und ein Ort, an dem man sich verzaubern lassen kann." Carolin Reiber: ,,Es war sensationell. Wer das nicht sieht, versäumt etwas." Karen Webb: ,,Ein wunderschönes Erlebnis für die ganze Familie! Meine Tochter ist begeisterter Pferdefan und saß die ganze Zeit fasziniet mit offenem Mund da."

Ab sofort verwandelt sich der 'Showpalast München' sechs Mal pro Woche in das Land EQUILA. Das zweieinhalbstündige Live-Ereignis beginnt mit eine Pre-Show 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Eine Show-Crew bestehend aus 120 Cast-Mitgliedern, Kreativen, Bühnentechnikern und 65 Pferden lässt das magische Reich allabendlich in München-Fröttmaning neu erwachen. Mehr Informationen unter: www.apassionata.com

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.