Samstag, 17.04.2021 04:43 Uhr

Ein Jahr Leben mit dem Coronavirus

Verantwortlicher Autor: Sarah Vaas Mainz, 06.02.2021, 14:42 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 5058x gelesen

Mainz [ENA] Fast ein Jahr leben wir bereits im Kampf gegen das Coronavirus. Ein Jahr mit Verzicht auf viele alltäglichen Dinge des Lebens, die vorher selbstverständlich für uns waren und uns nebenher immer begleitet haben. Was bedeutet dieser Verzicht für uns? Sei es das Weggehen ins Restaurant, das Feiern in Clubs oder Bars oder auch der regelmäßige Sport im Sportverein. All das ist in diesem Jahr kaum mehr möglich gewesen.

Wir verzichten auf Dinge, die uns sonst fast jeden Tag selbstverständlich begleitet haben, um das Virus einzudämmen und die Schwachen und Kranken unter uns zu schützen. Vieles läuft daher heutzutage dementsprechend online. Sei es auf der Arbeit, im privaten Bereich unter Freunden oder auch in Sportvereinen, um zumindest noch den Kontakt und das Gemeinschaftsgefühl sowie Soziale Miteinander in kleinen Formen aufrecht zu erhalten oder wichtige Dinge zu klären.

Auch die Tischtennisabteilung der TGM Gonsenheim bietet in diesen schwierigen Zeiten regelmäßige Zoom-Online-Treffen an, in welchen die Mitglieder sich untereinander austauschen können und den Kontakt auch weiterhin pflegen können. Und es gibt positive Rückmeldungen von allen Beteiligten! Denn was uns aktuell am meisten fehlt, ist der persönliche Kontakt zu anderen Menschen, der natürlich online nicht vollkommen zu ersetzen ist, aber zumindest teilweise unsere Bedürfnisse nach dem Miteinander sowie gemeinsamen Austausch über unseren Sport stillt. Auch wenn die Technik das ein oder andere Mal nicht mitspielt: Wir machen das beste draus!

Natürlich hoffen wir alle, auch weiterhin zumindest online in Kontakt bleiben zu können. Aber viel mehr hoffen wir, dass wir bald wieder gemeinsam in einem Raum unseren Sport ausüben, unsere Freunde und Familie sehen und ein Leben mit mehr Kontakten und Freiraum führen können. Bis dahin heißt es: Vorsichtig sein und die unter uns schützen, die am meisten Risiko aufweisen, schwerer an dem Coronavirus zu erkranken! Bis bald und bleibt gesund!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.