Samstag, 26.11.2022 20:52 Uhr

Schlagerbooom mit Florian Silbereisen abgesagt

Verantwortlicher Autor: Peter Bolhöfer Dortmund, 01.10.2022, 01:18 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 1600x gelesen

Dortmund [ENA] Am 22. Oktober 2022 sollte es wieder soweit sein: Florian Silbereisen wollte mit den Stars der Branche und den Fans eine riesige, bunte Schlager-Party in der Dortmunder Westfalenhalle feiern. Doch eben das erschwert in diesen Zeiten auch eine genaue Planung. Da nicht abzusehen ist, wie sich Corona in diesem Herbst entwickeln wird,ist ein verantwortungsbewusstes Handeln und Verhalten in einer geschlossenen Event-Halle

mit dicht gedrängten Fans nur schwer möglich. Normalerweise versammeln sich dafür 10.000 Schlagerfans in der Halle und feiern gemeinsam mit vielen Schlagerstars. Doch es gibt auch eine gute Nachricht: Am 22. Oktober gibt es trotzdem eine große Eurovisions-Show im ERSTEN zu sehen. Florian Silbereisen präsentiert Sie auf die nächsten 100. Ausführliche Informationen zur Jubiläums-Show und zu den Gästen gibt es schon bald.

Es sind ja noch drei Wochen hin – mal sehen, was bis dahin noch passieren wird. Stattdessen gibt es wieder das Phänomen, das WOLFGANG TREPPER im Programm „Mehr Nutten, mehr Koks, scheiß auf die Erdbeeren“ berichten wird. Lachender Dritter dürfte GIOVANNI ZARRELLA sein, der ohnehin bereits sehr hochkarätige Gäste hat. Und die verschiedenen Verschiebungen der Albumveröffentlichungen dürften auch Sinn machen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.