Donnerstag, 14.12.2017 01:25 Uhr

Joe Carpenter - lebe deinen Traum

Verantwortlicher Autor: Prof.h.c. Winfried Laube Brandenburg, 22.09.2017, 16:34 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 4810x gelesen

Brandenburg [ENA] Joe Carpenter - ein Mann lebt seinen Traum! Wann diese Leidenschaft zur Musik begann, kann man gar nicht so genau sagen. Schaut man aber auf die Historie des heute 42jährigen waschechten Rathenowers zurück, wird man schnell feststellen, dass die Musik schon seit jeher sein Leben ist. Ob damals mit der Trompete oder später an den schwarzen und weißen Tasten - seine Faszina on am Musizieren trieb ihn schon immer an.

In einer Fernsehsendung im Jahr 1988 hieß es, es werden junge Talente gesucht. Die Sendung war noch nicht mal ganz zu Ende, da war der Brief an den Fernsehsender längst geschrieben. Und es kam, wie es kommen musste... der erste Fernsehauftritt am 11.02.1988. Wenige Jahre später hegte Joe Carpenter den Wunsch, eine CD mit seinen eigenen Liedern aufzunehmen. Gesagt, getan. Im Juni 1997 erschien Carpenters erste CD „100 Kilometer“. Es folgten immer mehr Au ri e auf immer größeren Bühnen und auch der Traum, einmal vor richtig großem Publikum zu singen, wurde im Januar 2007 wahr. Vor ca. 7.000 Zuschauern sang Carpenter zur Eröffnung der Handball-Weltmeisterschaft

Magdeburger Getec-Arena. „...ein Gefühl, was man gar nicht in Worte fassen kann...“. Und damit noch lange nicht genug, denn seit seiner ersten CD verfolgte Joe Carpenter das Ziel, seine Lieder im Radio zu hören. Auch das gelang ihm mit seiner charmanten vehementen Höflichkeit. Zielstrebig und konsequent arbeitet Joe Carpenter immer weiter an seinen Ideen und setzt diese auch immer wieder um - selbst das Ziel, ein eigenes Konzertprogramm auf die Beine zu stellen, gelang ihm erfolgreich. Heute blickt Joe Carpenter auf mehrere Hitparadenerfolge bei Antenne Brandenburg, MDR Sachsen-Anhalt und weiteren Radiosendern zurück. Er stellte seine Weichen selbst für seine musikalische Lau ahn und lebt heute seinen Traum und genau das ist es,

was ihn stets und ständig antreibt. „Viele Dinge brauchen ihre Zeit. Manche Dinge im Leben passieren auch einfach so, weil sie passieren müssen. Und manchmal muss einfach auch nur die Zeit das ihre dazu tun, bis sie reif ist, den nächsten Schri zu gehen und das nächste und neue Ziel zu erreichen.“ O enbar ist jetzt die Zeit für das nächste Ziel reif genug. Schon lange träumt Joe Carpenter davon, im ehrwürdigen Theatersaal des Rathenower Kultur- zentrums aufzutreten. Schließlich wuchs er ja gewissermaßen in diesem Hause auf. „Ich freue mich so sehr auf dieses Konzert, denn es löst in mir Emo onen aus, die ich kaum beschreiben kann. Auf dieser Bühne standen schon Größen mit Rang und Namen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.