Freitag, 24.11.2017 22:57 Uhr

"Crossing": deckkraft / Paul Schwer

Verantwortlicher Autor: Stefanie Bettinger Stuttgart, 28.04.2016, 11:38 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 6547x gelesen

Stuttgart [ENA] Die Galerie ABTART verbindet Objekte von Paul Schwer mit Bildern des Malerduos deckkraft. Der Titel "CROSSING" ist dabei Programm: In einer installativen Präsentation verschränken sich die vielschichtigen Malereien von deckkraft mit den Skulpturen von Paul Schwer zu einem homogenen Gesamtgefüge. Zeitgleich stellt ABTART das Township Art Project von Florian Kaiser und Daniel Schuster vor.

Deckkraft - das sind die Künstler Walter Eul und Marc von Criegern. Nicht nur der gemeinsame Schaffensprozess des Düsseldorfer Künstlerduos sorgt in ihren großformatigen Werken für Vielschichtigkeit: Die abstrakten, visuell kraftvollen Bilder mit starken Farben und Formen offenbaren immer neue Details. Teilweise werden zudem programmierte Farb- und Formchoreographien auf die Gemälde projiziert und lassen sie somit zusätzlich in einem stetig neuen Lichtspiel erscheinen. Die Verknüpfung von Farben, Formen und Licht steht auch in Paul Schwers Objekten und Installationen im Zentrum. Aus Materialien des industriellen Umfelds entstehen eindrucksvolle Plexiglas-Gebilde, strahlende Leuchtstoffröhren-Ensembles und farbintensive Skulpturen.

In der Ausstellung der Galerie ABTART verbinden sich die Bilder von deckkraft durch Stangen und Leuchtstoffröhren mit den Skulpturen von Paul Schwer und werden zueinander in Beziehung gesetzt. Hinein projizierte computergenerierte Animationen erweitern und vertiefen das Gefüge. Auf diese Weise entsteht im Untergeschoss der Galerie ein Gesamtkunstwerk, in dem sich durch die motivischen Überschneidungen und formalen Ähnlichkeiten die physische Präsenz der Einzelwerke auflöst. Parallel zu der Hauptinstallation sind weitere, aktuelle Werke der Künstler zu sehen und mittels eines Computerprogramms werden aus den Werken der Ausstellung per Zufall neue Bilder erzeugt und gedruckt.

Ausstellung: "CROSSING": deckkraft / Paul Schwer und Township Art Project – Florian Kaiser / Daniel Schuster. Vernissage: Freitag, 29. April 2016, 19:30 Uhr. Einführung von Dr. Tobias Wall; Musik: Chelo (Sam); Ausstellungsdauer: 29. April bis 24. Juni 2016. Adresse: Galerie ABTART, Rembrandtstraße 18, 70567 Stuttgart. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 14:00-19:00 Uhr sowie nach Vereinbarung. www.abtart.com

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.