Samstag, 25.11.2017 08:40 Uhr

Essen Motor Show 2017 feiert 50. Jubiläum

Verantwortlicher Autor: Horst-Peter Nauen Essen, 03.11.2017, 16:26 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Auto und Motorsport +++ Bericht 8444x gelesen
Essen Motor Show 2017 - feiert 50. Jubiläum mit eindrucksvoller Sonderschau
Essen Motor Show 2017 - feiert 50. Jubiläum mit eindrucksvoller Sonderschau  Bild: Horst Nauen

Essen [ENA] Zur 50. "Essen Motor Show" zeigt vom, 2. bis 10. Dezember 2017 (Previewday 01.12.), der Classic & Prestige Salon zum Jubiläum eine besonders eindrucksvolle Sonderschau: Super Sport Cars der letzten 50 Jahre. Zum PS-Festival in der Messe Essen werden weit über 300.000 Besucher erwartet.

Zum großen Jubiläum der "Essen Motor Show" feiert die S.I.H.A. ein kleines exquisites Jubiläum: Der zum 36. Mal veranstaltete Classic & Prestige Salon, findet zum 10. Mal in der prestigeträchtigen Halle 1 statt. Damit illustriert die Messe Essen den hohen Stellenwert der Klassik-Messe zum Saisonabschluss beim PS-Festival in Essen. Mehr als 250 historische Liebhaberfahrzeuge von 25 internationalen Klassik-Händlern sind dabei im Angebot.

Super-Sportwagen aus fünf Jahrzehnten

Dem Thema der Essen Motor Show entsprechend - Klassiker mit stark sportlichem Touch, präsentiert die S.I.H.A. eine PS-strotzende Sonderschau: Unter dem Motto - "50 Jahre Super Sport-Cars" zeigt der Veranstalter ein Dutzend der spektakulärsten Sportwagen von 1967/68 bis heute. Fahrzeuge von A wie - Aston Martin Vulcan, 2015 in Genf vorgestellt und auf 24 Fahrzeuge limitiert mit kräftigen 831 PS (611 kW) und einem Siebenliter-V12 Motor, damit ist er der stärkste je gebaute Aston Martin. Bis P wie - Pagani Zona Uno mit 602 PS (443 kW) und einem 7,3 Liter-V12-Motor, der von AMG ausgerüstete Zweisitzer kommt auf über 345 km/h.

Porsche 959 (450 PS)
Ford GT 40 (320 km/h)
Mercedes-Benz SLR MacLaren Stirling Moss (650 PS)

Tuning-Trends des Jahres

Rund 150 Besitzer präsentieren ihre automobilen Kunstwerke in der "tuningXperience". Die Sonderschau in Halle 1A und einem Teil der Halle 9 genießt unter den Fans des PS-Festivals in der Messe Essen Kultstatus, denn sie versammelt vom Daily Driver bis zum High End Showcar viele der besten Fahrzeuge aus Europa. Neben Breitbauten und Youngtimern zählen in diesem Jahr auch die inneren Werte. Immer mehr Besitzer veredeln den Innenraum ihrer Fahrzeuge als Ergänzung zu Fahrwerk, Felgen und Motor.

Die 50. Essen Motor Show 2017 erwartet auch in diesem Jahr wieder weit über 300.000 Besucher aus aller Welt.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.